Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

An welchem Gebäude bin ich verewigt?

Wo findet man dieses Wappen?
Wo findet man dieses Wappen?

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
18.892
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 14.02.2013 um 17:49 Uhr
Ich rate einfach mal so in Blaue: Schloss Buseck ? Schloss Laubach ?
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 14.02.2013 um 18:04 Uhr
Nein, ganz kalt.
Ingrid Wittich
18.892
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 14.02.2013 um 18:07 Uhr
Ich dacht's mir schon :-(
Uli Kraft
2.177
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 14.02.2013 um 18:52 Uhr
Ich will den 'Rätselfreunden' den Spass nicht verderben, daher halte ich mich mit einer Antwort noch zurück ;-)
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 14.02.2013 um 19:10 Uhr
Danke Uli, ich weiß es zu schätzen.
Birgit Hofmann-Scharf
9.624
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 14.02.2013 um 19:53 Uhr
????????????????
Uli Kraft
2.177
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 14.02.2013 um 19:59 Uhr
Dann will ich wenigstens eine kleine Hilfestellung geben:
Ingrid Wittich war zumindest mit 'Schloß' auf einer guten Fährte ;-)
Ingrid Wittich
18.892
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 14.02.2013 um 20:04 Uhr
Ist es das Gießener Schloss?
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 14.02.2013 um 20:06 Uhr
Nein, es steht etwas erhöht. Mund schließ. ;-)
Ingrid Wittich
18.892
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 14.02.2013 um 20:13 Uhr
Erhöht. Mmh? Marburg?
Uli Kraft
2.177
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 14.02.2013 um 20:14 Uhr
Ich habe mich von dem Sandstein-Gesims ablenken lassen, statt das Wappen in Augenschein zu nehmen. Daher ziehe ich meinen ersten Kommentar zurück. schäm ;-(
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 14.02.2013 um 20:16 Uhr
Nein, Ingrid, so weit weg ist es nicht. Dann ratet mal fröhlich weiter. Ich bin überzeugt, dass ihr euch an den Kopf fasst, wenn das Rätsel gelöst ist.
Bernd Zeun
9.532
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 15.02.2013 um 09:34 Uhr
Wenn es erhöht sein soll, könnte es am Kloster Schiffenberg sein, bloß in welcher Weise du dort verewigt sein solltest, Jutta, ist mir ein Rätsel.
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 15.02.2013 um 10:00 Uhr
Richtig geraten. Musst du immer alles so genau nehmen?
Wenn man vom Kloster durch die Eisentür neben dem Restaurant geht, dann ist das Wappen rechts an der Wand. Die meisten werden wohl eher den Blick ins Gießener Land genießen.
Bernd Zeun
9.532
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 15.02.2013 um 10:30 Uhr
Den Hinweis haben bestimmt noch mehr genau genommen. Auf das Wappen hatte ich auch noch nie geachtet. Interessante Symbolik, darüber hatte ich erst versucht, die Lösung zu finden und bin auf eine auffallende Ähnlichkeit im Stadtwappen von Störmede in Westfalen gestoßen http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wappen_stoermede.jpg Muss mal sehen, ob über die Seite vom Amt für Denkmalpflege was rauszufinden ist.
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 15.02.2013 um 10:39 Uhr
Oha, das ist wirklich interessant.
Ingrid Wittich
18.892
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.02.2013 um 11:00 Uhr
Na ja, eine Mücke wie ich, kennt sich in Gießen nicht sooo gut aus, obwohl ich da 43 Jahre lang gearbeitet habe. Und auf dem Schiffenberg war ich ewig nicht mehr.
Uli Kraft
2.177
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 15.02.2013 um 12:28 Uhr
Leider bietet die Seite der Denkmaltopografie keine Hinweise zu diesem Wappen.
http://denkxweb.denkmalpflege-hessen.de/cgi-bin/mapwalk.pl?session=412241&event=Query.Details.ThumbNav.Next

Dennoch finden sich dort einige lesenswerte Informationen zum Gießener Hausberg.
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 15.02.2013 um 20:31 Uhr
Danke Uli,
im übrigen ist das Gerüst weitgehend abgebaut, nur an der Außenmauer steht es noch, aber fertig ist man natürlich noch nicht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
11.631
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Werbefuzzi von MyZeil braucht mal Nachhilfe in Sachen Konjugation, oder wurde hier vom Englischen ins Deutsche übersetzt?
Lübke englisch mal anders
Glutrot war der Himmel gestern abend
Leider war ich schon zu Hause, als sich der Himmel rot färbte, so...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...
Mond aktuell 04.12.2016
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.