Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Tropfen kurz vor dem Fall

Sekunden später war er weg.
Sekunden später war er weg.

Mehr über

Tropfen (32)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.865
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 06.02.2013 um 22:27 Uhr
Wouw, tolllll!!!
Birgit Hofmann-Scharf
10.030
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 07.02.2013 um 07:40 Uhr
Christbaumschmuck ?
Klasse, was Du so alles siehst und festhälst!
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 07.02.2013 um 08:06 Uhr
Sehr schön, Jutta!
Margrit Jacobsen
8.727
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 07.02.2013 um 08:20 Uhr
Prima, Jutta, "festgehalten" für immer.
Werner Gruber
2.447
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 07.02.2013 um 18:59 Uhr
Gefällt mir sehr gut!
Bernd Zeun
10.319
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 08.02.2013 um 09:15 Uhr
Sehr hübsch, sieht aus wie ein Schmuckstück.
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 10.02.2013 um 22:49 Uhr
Klasse scharf ist er mit dieser Spiegelung, super.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.644
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Da bekam man so einen Zug nichtmal komplett vor die Linse, soviele waren es teilweise.
Riesige Kranichzüge an den Martinsweihern
Hier ist meine Ring Nr. gut zu erkennen.
Gestatten, ich bin DFR A106 und eine Störchin
Ich habe nun eine ausführliche Info der Vogelwarte Radolfzell...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Da bekam man so einen Zug nichtmal komplett vor die Linse, soviele waren es teilweise.
Riesige Kranichzüge an den Martinsweihern
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.