Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Kormorane an der Lahn

Kormorane auf der Mittelinsel beim Bootshaus.
Kormorane auf der Mittelinsel beim Bootshaus.

Mehr über

Lahn (313)Kormoran (25)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Spiegelung in der Lahn
Nil-, Grau- und Kanadagänse haben sich arrangiert
Sonntag an Schwanenteich und Lahn
Nach dem Regen am Samstag war am Sonntag ideales Radelwetter für eine...
Kleine Stadtbesichtigung in Limburg an der Lahn
910 soll es die Stadt Limburg schon gegeben haben. Das St. Georgs...
Was macht die VOLKSBANK unter Wasser?
Mancher Bank stand ja das Wasser schon bis zum Hals und bei der...
Finde den Schwan :-D
Suchbild
Nur Beispielbild, heißt nicht, dass es dort entlang geht.
Gewässerführung an der Lahn
Am 08.10.2016 von 14:00 - 15:30 Uhr findet eine Gewässerführung an...
Spiegelglatte Lahn im Goldenen Oktober

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.146
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 18.01.2013 um 07:52 Uhr
Wirkt mystisch unheimlich, beängstigend. Sechs auf einen Streich, sogar mit Nest. Kann es sein, dass diese Fischräuber in diesem Winter häufiger vorkommen, als die Jahre zuvor?
Ingrid Wittich
19.051
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 18.01.2013 um 09:44 Uhr
Wie hieß der Western mit Rock Hudson: "Die Kormorane ...", ach nee, "Die Geier warten schon".
Jutta Skroch
11.782
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 18.01.2013 um 11:08 Uhr
Tara, zu sehen sind da nur sechs, es waren aber in der Zeit wo ich da war, sogar acht und die sind im Winter immer da. Die Häufigkeit kann ich nicht beurteilen.
Wolfgang Heuser
6.118
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 18.01.2013 um 13:47 Uhr
Haben die da schon ein Nest gebaut, der Frühling läßt Grüßen ;-)

Ich denke solang wie die offene Gewässer haben geht es denen gut!
Jutta Skroch
11.782
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 18.01.2013 um 13:59 Uhr
Ich denke eher, es ist ein altes Nest, ich weiß es nicht.
Dietmar Jürgens
1.247
Dietmar Jürgens aus Gießen schrieb am 19.01.2013 um 11:23 Uhr
Das ist ein Graureihernest, vor 2 oder 3 Jahren wurden darin 4 Junvögel flügge.
Peter Baier
9.145
Peter Baier aus Gießen schrieb am 28.01.2013 um 02:34 Uhr
Hallo Jutta istb das auf der Lahninsel vor dem Wehr?
Jutta Skroch
11.782
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 28.01.2013 um 09:47 Uhr
Ja, genau, vorm Bootshaus. Ich stand auf der Seite, wo die Hassia ist.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
11.782
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hoherodskopf, Teil 1
Hier kommt der 1. Teil der Fotos, die ich am Donnerstag auf dem...
Foto 1
Welches Foto ist mit welcher Kamera gemacht?
Welches Foto ist mit welcher Kamera gemacht worden, und welches Foto...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Treibeis auf dem Main
Es liegt ebenfalls schon eine Reihe von Jahren zurück, als sich auf...
Sonne und eine dünne Schneedecke im Lahntal
Winter-Impressionen: Von der Lahnaue bis Heuchelheim
Wem ist es noch nicht aufgefallen? Der Januar 2017 scheint einer der...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Hoherodskopf, Teil 1
Hier kommt der 1. Teil der Fotos, die ich am Donnerstag auf dem...
Foto 1
Welches Foto ist mit welcher Kamera gemacht?
Welches Foto ist mit welcher Kamera gemacht worden, und welches Foto...
2 Grünfinken durch die Scheibe und ein Fliegengitter anders habe ich sie bisher nicht ablichten können.
Heute, 18.01.17 an der Futterstelle
Ich habe mich mal aufgerappelt und draußen in der Kälte auf die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.