Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Pfadfinder brauchen Hilfe! - Möglichkeit 1000 € zu gewinnen.

Buseck | Wir, die DPSG Gießen, haben die Chance 1000 € zu gewinnen. Das Geld können wir sehr gut gebrauchen, denn wir haben letztes Jahr ein Grundstück, welches vollkommen vermüllt war, übernommen. Wir entmüllen dieses, um dann später auf dem Grundstück zelten zu können und unsere Gruppenstunden verbringen zu können. Leider kostet dies nicht nur Zeit, sondern auch viel Geld.

Bitte helft uns und unseren Kids bei dem Vorhaben und stimmt für uns ab:
https://verein.ing-diba.de/kinder-und-jugend/35390/georgspfadfinder-giessen-ev-dpsg-giessen

Mehr über

Pfadfinder (64)DPSG (23)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Aus jedem Tag das Beste machen - Pfadfinder laden zum Musical „Der kleine Tag“ von Rolf Zuckowski am ersten Adventswochenende ein
Aus den Kinderzimmern und Klassenräumen sind sie nicht mehr...

Kommentare zum Beitrag

Astrid Weber
216
Astrid Weber aus Buseck schrieb am 27.09.2012 um 12:33 Uhr
Weitere Fotos vom Grundstück und von unseren anderen Aktionen auf www.dpsg-giessen.de
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Astrid Weber

von:  Astrid Weber

offline
Interessensgebiet: Buseck
Astrid Weber
216
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein seltener Anblick: Milch für Kälber
Hummel
Wo sind Hummel und Hexe?
Am Samstag, den 06.02.16, passierte es. Beim Öffnen der Haustüre in...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur+Umwelt

Natur+Umwelt
Mitglieder: 43
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Bei so einer großen Ansammlung von Singvögel, wie im Moment, hat der Sperber eine gute Angriffsfläche und bedient sich, leider ist das so in der Natur!
Der Sperber und die Singvögel
Alle Jahre wieder gehen sie auch an dieses gemischte Futter, die Erlenzeisige bei uns im Gartenbereich!
Unsere Futtergäste im Februar, die Erlenzeisige

Weitere Beiträge aus der Region

Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Schwarzer Kater schmerzlich vermisst
Wir vermissen seit Freitagabend (08.02.2019) unseren Kater...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.