Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Nachhaltigkeit und Recycling

Buseck | Die Wörter Nachhaltigkeit und Recycling begegnen uns heutzutage auf Schritt und Tritt.

Einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leistet die PHU bereits, indem sie keine neuen Hunde „produziert“, sondern bereits vorhandene, ungewollte Hunde in passende Familien vermittelt und durch Aufklärungsarbeit vor Ort versucht, auch der ungarischen Bevölkerung die Wichtigkeit von Kastrationen näher zu bringen, so dass es „nachhaltig“ keinen ungewünschten Zuwachs gibt.

Wer nachhaltig denkt und sein Handeln danach ausrichten möchte, kann dies, in dem er z.B. ein Tier aus „zweiter Hand“ adoptiert.

Nun zum zweiten Wort “Recycling“: Wir möchten in Zukunft für Sie recyceln und zwar alte Handys, Computerspiele und CDs.

Über bestimmte Internetplattformen ist es möglich, alte Gegenstände einzuschicken und dafür einen Obolus zu bekommen. Der richtet sich danach, ob der Gegenstand komplett recycelt wird oder auf die eine oder andere Weise wiederverwertet werden kann.

Laut Telekom schlummern in Deutschlands Haushalten 70 Millionen alte, nicht mehr gebrauchte Handys. Es wäre toll, wenn wir einen Teil davon von Ihnen bekommen könnten, um diese „zu Geld zu machen“ und damit gleich doppelt helfen:

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
a) können seltene Rohstoffe aus den Handys weiterverwertet werden und so die Umwelt geschont werden und

b) können wir mit dem Erlös in Ungarn vor Ort unseren Hunden helfen.

Sie können Ihre alten Handys -inklusive allem noch vorhandenen Zubehör wie Gebrauchsanleitung, Ladekabel, usw.- an folgende Adressen senden:

Denise Anton
Schützenstr. 35
45657 Recklinghausen

Anne Bücheler
Untere Heckenstr. 20
70329 Stuttgart

Oder an die Sammelstelle:
Jenny Burger
Im Esp 19d
35418 Buseck

Bei Rückfragen zur Aktion steht Ihnen Denise Anton gerne zur Verfügung:
d.anton(ät)pfotenhilfe-ungarn.de

Sprechen Sie bitte auch Freunde und Bekannte an und fragen Sie diese, ob auch sie noch alte, nicht mehr gebrauchte Handys rumliegen haben und dann ab zur Post und an uns schicken.

Wir freuen uns auf ganz viele Briefe und Päckchen!!!

Jenny Burger
für das Pfotenhilfe-Ungarn-Team

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jenny Burger

von:  Jenny Burger

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jenny Burger
1.588
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Katzenmädchen verlieren ihr Zuhause // sind in Obhut
Die beiden Katzenmädchen Meggy und Peggy sind Geschwister und sind...
Eine Trainingsstunde der besonderen Art
Eine Trainingsstunde der besonderen Art bot die Ausbildungs-und...

Weitere Beiträge aus der Region

Sonnenuntergang heute, ich mische auch mal mit. ;-)
Der Sonnenuntergang war ja wieder mal grandios, das müsste Frau nur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.