Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Admiral

Buseck | Bei einer Kuchenpause hatte sich dieser Admiral als Fotomodell zur Verfügung gestellt.

 
 
 
1
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Distelfalter auf Wasserdost (Quelle: NABU / Christine Kuchem)
Schmetterlingen im Winter helfen
NABU: Im Haus überwinternde Tagfalter brauchen kühle Räume. Die...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.394
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.07.2012 um 15:43 Uhr
Hat er auch etwas von dem Kuchen bekommen ? ;-)
Jutta Skroch
12.914
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 15.07.2012 um 15:45 Uhr
Nee, den haben wir selbst verspeist. Superleckerer Streuselkuchen.
Ilse Toth
35.394
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.07.2012 um 15:47 Uhr
Du Geizkragen!! ;-))
Ingrid Wittich
20.135
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.07.2012 um 16:09 Uhr
Hatten wir gestern auch. Leider ohne Admiral aber mit Kirschen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.914
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ob das eine Alternative für den Punker ist?
Ästchen statt Fisch
Auch das Rotschwänzchen ist wieder zurück
Ein Rotschwänzchen zu erwischen ist nicht die leichteste Übung, wie...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Cuba no está sola- Cuba ist nicht allein
Die Vernissage am 13.4.2018 im Bistro „Da Vinci“ in der Gießener...
Spiegelung an der Lahn
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Auch das Rotschwänzchen ist wieder zurück
Ein Rotschwänzchen zu erwischen ist nicht die leichteste Übung, wie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.