Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Kleiner Spaziergang durch "Fluss mit Flair"

Um 10:15 noch gähnende Leere, viele Stände noch im Aufbau begriffen. Offiziell er Beginn war ja auch erst um 11:00 Uhr.
Um 10:15 noch gähnende Leere, viele Stände noch im Aufbau begriffen. Offiziell er Beginn war ja auch erst um 11:00 Uhr.
Buseck | Der Fotoclub Gießen hat sich am Sonntag zu einem Fotospaziergang getroffen und zwar schon vor Beginn der Veranstaltung, was sich als weise Entscheidung erwies, fing es doch später zu regnen an und hörte auch nicht mehr auf. Schade, die Veranstaltung hat schönes Wetter verdient. Eine kleine Auswahl meiner Fotos will ich euch hier zeigen.

Um 10:15 noch gähnende Leere, viele Stände noch im Aufbau begriffen. Offiziell er Beginn war ja auch erst um 11:00 Uhr.
2 Stunden später sah das schon ganz anders aus.
Weniger ist mehr, ganz deutlich wird das beim Wort Konkurrenz, denn da hat man sich das eine "R" gespart. ;-)
"Holzkopf" im wahrsten Sinne des Wortes
Bewegliches hatte dieser Künstler ausgestellt.
Ebenfalls in Bewegung
Dieser lackierte Tisch hatte es mir angetan
1
Ein lohnendes Fotomotiv war auch die verkleidete Truppe von Medical Care & Beauty Center
Der A-capella Chor
untermalte mit Gesten
was sie gerade sangen
Leckeres für Auge und Gaumen
Der kleine Prinz aus Keramik
"Der Schrei" mal plastisch
Gesungen wurde auch
Schönes aus Holz für mich als Liebhaber von Holz eine ganz besondere Augenweide
Mir gefiel die Spiegelung in der Kugel. In einem Garten sieht das sicher noch schöner aus.
3
Air Brush Kunst
2
und eine sehr treffende Bildbearbeitung von Carsten Hirth zum Thema Samen Hahn
Auch eine Abschleppaktion war von Nöten. Der Halter aus Unna wird seinen Gießenaufenthalt sicher nicht so schnell vergessen und lernen, dass man ein absolutes Halteverbot nicht einfach ignorieren sollte.
3

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
9.635
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 25.06.2012 um 15:14 Uhr
Sehr schade, das gestrige "Mistwetter"
Bernd Zeun
9.536
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 25.06.2012 um 16:38 Uhr
Sehr schön, war jetzt fast als wäre ich dort gewesen.
Ilse Toth
33.264
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 25.06.2012 um 20:49 Uhr
Danke für die schönen Bilder! Mir war das Wetter einfach zu schlecht. Schade für diese Veranstaltung, die ich sonst immer besucht habe.
Andrea Mey
9.754
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 26.06.2012 um 22:54 Uhr
Sehr schöne Fotos, ich wäre auch gerne da gewesen vielleicht klappt es nächstes Jahr!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
11.635
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Werbefuzzi von MyZeil braucht mal Nachhilfe in Sachen Konjugation, oder wurde hier vom Englischen ins Deutsche übersetzt?
Lübke englisch mal anders
Glutrot war der Himmel gestern abend
Leider war ich schon zu Hause, als sich der Himmel rot färbte, so...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...
Im eisigen Fahrwasser

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.