Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

6 Schwanenküken am Windhainer See

Auf geht's, Kinder
Auf geht's, Kinder
Buseck | In diesem Jahr gibt es 6 Schwanenküken am Windhainer See. Sie sind etwa 3 Wochen alt, lt. Aussage der Betreiberin vom Kunst Café. Die Schwäne werden dort so gut wie nicht gestört. Die Schwaneneltern sind stattliche Exemplare, ich habe deshalb auch gebührenden Abstand gehalten, denn auf dem Trampelpfad hätte ich nicht ausweichen können, aber sie waren ganz friedlich.

Auf geht's, Kinder
Auf geht's, Kinder 
Gut versteckt im tiefen Gras
Gut versteckt im tiefen... 
Mir nach 1
Mir nach 
Im Gänse, äh nee, im Schwanenmarsch 2
Im Gänse, äh nee, im... 
Na, kommt ihr bald ...
Na, kommt ihr bald ... 
Endlich auf dem Wasser
Endlich auf dem Wasser 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schwanenakrobatik
Der Ganter machte ganz schöne Verrenkungen, um sein Gefieder zu...
Beim einen Schwan standen die Federn rechtwinklig ab
Schwäne mit Handicap auf der Lahn
Am Samstag konnte ich auf der Lahn unterhalb des zweiten Wehrs bis zu...
Impressionen eines Frühlingstags
Am Schwanenteich in Gießen aufgenommen.
Lahnfenster
Schwanfenster
Endlich wieder ein Schwanenpaar am Schwanenteich
Komm meiner Frau nicht zu nah!

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
9.868
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 09.06.2012 um 10:26 Uhr
Ach könnte man den restlichen Schwänen vom Schwanenteich / Wieseckaue doch den Weg zum "Windhainer See" irgendwie vermitteln........,
denn das Leben kann so schön sein, wie auf Ihren Foto`s zu sehen ist.

( Übrigens weiss auch ich nicht, wo sich dieser See, diese Idylle, befindet.)
Jutta Skroch
12.294
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 09.06.2012 um 11:01 Uhr
In der Nähe von Mücke.
Christian Momberger
10.885
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 09.06.2012 um 12:15 Uhr
Dieser See gehört zu einem Wochenendhausgebiet, welche zum Ortsteil Nieder-Ohmen der Großgemeinde Mücke gehört. Weitere Infos gibt es auch in den Kommentaren zu diesem Artikel: http://www.giessener-zeitung.de/buseck/beitrag/67644/libellen-am-windhainer-see/ ;-)

Deine Bilder sind übrigens echt schön Jutta.
Birgit Hofmann-Scharf
9.868
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 09.06.2012 um 13:18 Uhr
Vielen Dank, die Orte kenne ich natürlich :-)
Ilse Toth
34.042
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.06.2012 um 17:26 Uhr
Ja Jutta, es sind wieder sehr gelungene Fotos!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Skulpturen wurden von Fechenheimer Kindern und Erwachsenen gestaltet.
Was sonst noch so am Offenbacher Mainufer los war ;-)
Da ist zwar immer was los, aber so oft komme ich nicht mehr nach...
Graureiher, womöglich Veganer !!!
Ich war am Sonntag in Fechenheim und anschließend sind wir nochmal...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Basstölpel auf Helgoland
Der Basstölpel ist ein Ruderfüßer und gehört zur Familie der Tölpel....
Blaumeise mit Nachschub für die Kleinen
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Two old ladies
diese beiden reizenden und entzückenden älteren Hundemädchen heißen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.