Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Wir sind noch ziemlich neu auf dieser Welt

Sie haben sich heute am Schwanenteich vorgestellt
Sie haben sich heute am Schwanenteich vorgestellt

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die vier Schollen
Kinder auf "Schollen"
Was hat die Landesgartenschau (LAGA) 2014 für Gießen gebracht? wurde...
Ansichtskarte: Gruß aus Gießen/ La(h)ndesgartenschau
Die Sonne setzte sich nur langsam durch
Vogelkundliche Führung am Schwanenteich
Zu einer vogelkundlichen Führung der HGON mit Diplom-Biologe Dietmar...
Streng passt er auf am Beckenrand
Der strenge Bademeister
Streng steht er da am Beckenrand Kaum nimmt der Spaß mal...
Zen am Schwanenteich
Wer heute morgen früh genug am Schwanenteich war, konnte die Natur...
Flugakrobat
Ob das eine Alternative für den Punker ist?
Ästchen statt Fisch

Kommentare zum Beitrag

Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 26.05.2012 um 00:36 Uhr
Einfach süß anzusehen die Kleinen :)
Stefan Bauernfeind
710
Stefan Bauernfeind aus Gießen schrieb am 26.05.2012 um 01:52 Uhr
Schönes Foto der Entenfamilie !
Ingrid Wittich
20.135
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 26.05.2012 um 08:27 Uhr
Was für ein schönes Bild!
Ilse Toth
35.394
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.05.2012 um 11:35 Uhr
Wieder ein gelungenes Foto! Alle Gute für die kleine Mannschaft!
Uli Kraft
2.185
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 26.05.2012 um 14:18 Uhr
Auf meinem Nachhause-Weg konnte ich am Abend auch im Bereich der Absperrung am Schwanenteich (wo die neue Brücke entstehen soll) eine Nilgans-Familie mit 5 frisch geschlüpften Küken ausmachen.
Andrea Mey
10.563
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 26.05.2012 um 23:40 Uhr
Na dann, wünsche den kleinen eine gute Zukunft!
Jutta Skroch
12.914
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 26.05.2012 um 23:51 Uhr
Hallo Uli,
dann muss ich mal die Augen offen halten.
Wolfgang Heuser
6.970
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 27.05.2012 um 09:38 Uhr
Eine schöne Schar, die neue Generation ist im kommen!
Christiane Pausch
6.013
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 30.05.2012 um 11:59 Uhr
Sind die süß! Ich muß jetzt wirklich mal zum Schwanenteich!
Jutta Skroch
12.914
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 30.05.2012 um 22:11 Uhr
Vielleicht noch ein paar Tage warten, dann sind die Schwanenküken da und die Reiher müssten auch endlich losfliegen. Dazu kommt noch der Haubentaucher, der in den Seerosen brütet. Ich sage Bescheid.
Tara Bornschein
7.337
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 31.05.2012 um 13:08 Uhr
Acht auf einen Streich und wie goldig die Kleinen sind! Die Entnemama kann sehr stolz auf ihren Nachwuchs sein! Bin sehr gespannt, wie sich die Kleinen entwickeln werden.
Christian Momberger
10.987
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 10.06.2012 um 19:55 Uhr
Danke für das schöne Foto Jutta. Die sind in der Tat echt süß.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.914
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ob das eine Alternative für den Punker ist?
Ästchen statt Fisch
Auch das Rotschwänzchen ist wieder zurück
Ein Rotschwänzchen zu erwischen ist nicht die leichteste Übung, wie...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Cuba no está sola- Cuba ist nicht allein
Die Vernissage am 13.4.2018 im Bistro „Da Vinci“ in der Gießener...
Spiegelung an der Lahn
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Auch das Rotschwänzchen ist wieder zurück
Ein Rotschwänzchen zu erwischen ist nicht die leichteste Übung, wie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.