Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

20 Störche in Uthpe, kaum zu glauben

Hier sind 9 zu sehen.
Hier sind 9 zu sehen.
Buseck | Aber soviel Störche haben wir auf der einen Wiese gezählt und das waren längst nicht alle. Als wir ankamen, wir hatten unser Auto am Klärwerk abgestellt, waren es 5 Stück auf einer Wiese, nahe der Straße, die eigentlich nur für den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr freigegeben war. Das schien aber eine große Anzahl von Autobesitzern nicht zu stören. Im Laufe der Zeit kamen dann ein Storch nach dem andern, als wir wegfuhren waren es insgesamt 10. Die anderen 10 waren weit hinten auf der Wiese. Die gegenüberliegende Wiese war wohl den Graugänsen vorbehalten, außerdem gab es auch noch ein Teichhuhn und 3 Schwäne, die sich einen Tümpel auserkoren hatten. Die jungen Störche auf dem Nest waren auch zu sehen, aber mit meinem Objektiv nicht auf die Platte zu bannen.

Hier sind 9 zu sehen.
Keiner stört sich am anderen.
Kurz vor der Landung
Hoppla, bin ja schon fast unten
Graugänse
Er flog direkt über mich hinweg
Da alles gut abgesperrt ist, dürften die Vögel weitgehend ihr Ruhe haben.

Mehr über

Utphe (21)Storch (62)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier ist meine Ring Nr. gut zu erkennen.
Gestatten, ich bin DFR A106 und eine Störchin
Ich habe nun eine ausführliche Info der Vogelwarte Radolfzell...
Achtung- ich lande - aus dem Weg
Auf der 18 Meter hohen Sirene in Steinberg vor dem Gasthof „Krone“ übernachtete der Storch.
Von oben gesehen, ist immer noch was frei!
Für einen Storch ist es heutzutage kein Problem im Pohlheimer...
Besuch von Vater Storch am Ortsausgang Richtung Buseck

Kommentare zum Beitrag

Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 23.05.2012 um 06:05 Uhr
Jutta, du bist echt ne gute Tierfotografin, tolle Fotos vom Storch!!!
Stefan Bauernfeind
710
Stefan Bauernfeind aus Gießen schrieb am 23.05.2012 um 06:59 Uhr
Da brat mir doch einer ´nen Storch !
Hätte nicht gedacht, dass es so viele sind. Die Wiesen da unten sind immer feucht, so das die Störche ein reichhaltiges Nahrungsangebot finden.
Schöne Fotos, Jutta !
Birgit Hofmann-Scharf
10.044
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 23.05.2012 um 09:09 Uhr
Utphe schein ein kleines Paradies zu sein.
Und unsere tolle Tierfotografin weiss das natürlich.
Schöne Foto`s !!!
Jutta Skroch
12.678
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.05.2012 um 10:54 Uhr
Dem ist nichts hinzuzufügen. Wir fahren auch bestimmt nochmal hin.
Jutta Skroch
12.678
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.05.2012 um 15:17 Uhr
Nein, an den Seen waren wir nicht und wo genau sind die?
Edeltraud Kuhl
866
Edeltraud Kuhl aus Hüttenberg schrieb am 23.05.2012 um 16:18 Uhr
Ganz tolle Bilder! Danke dafür!

Nun müsste man mal beobachten, ob in 9 Monaten dort viele Babys ankommen .... :-)
Edeltraud Kuhl
866
Edeltraud Kuhl aus Hüttenberg schrieb am 23.05.2012 um 16:54 Uhr
Naja, dann könnte man meinen, die Störche würden doch einiges dazu beitragen :)
Schön, dass es viele Kinder gibt.

Schicken Sie die Störche mal in die Städte, damit es auch dort Nachwuchs gibt.
Bernd Zeun
10.372
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 23.05.2012 um 19:20 Uhr
Tolle Flugstudien, Jutta.
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 23.05.2012 um 21:19 Uhr
Ganz tolle Flugaufnahmen Jutta, das ist wirklich schön mit anzusehen.
Ich muss mir die Gegend auch unbedingt mal näher betrachten.
Stefan Bauernfeind
710
Stefan Bauernfeind aus Gießen schrieb am 23.05.2012 um 21:20 Uhr
@Karl-Ludwig : Wenn ich in Utphe bin komme ich meistens nicht aus dem Esszimmer meiner Eltern raus ! Erst Mittagessen, dann Nachtisch und zum Schluß noch Kaffee und Kuchen. Danach schaffe ich es nur noch bis zum Auto und dann ab, auf die Couch zuhause.
Markus Freitag
671
Markus Freitag aus Hungen schrieb am 23.05.2012 um 21:26 Uhr
Ja, sehr schöne Flugaufnahmen. Das tiefe über dem Gras gefällt mir besonders.
Zutraulich ist ja auch schön und gut, jedoch war mir vor ein paar Wochen auf der Umgehungsstraße von Berstadt fast einer in die Windschutzscheibe geflogen. Er kam hinter einem Gebüsch raus und flog tief über die Straße. Musste recht bremsen. War knapp und wäre schade gewesen.
SOO nahe wie damals hatte ich allerdings noch keinen gesehen... sind dann doch recht groß die Vögel.
Jutta Skroch
12.678
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.05.2012 um 23:09 Uhr
Hallo Herr Büttel,
auf dieses Angebot werden wir noch zurückkommen. Allerdings wird es wohl Juni werden, zur Zeit sind wir ziemlich ausgebucht.
Ich weniger, aber mein Freund hat einen vollen Terminkalender.

Hallo Markus,
das hätte böse enden können, deine Windschutzscheibe hätte sicher nicht stand gehalten.
Mein Freund hatte beim Zurückblicken auch gesehen, dass einer mitten auf der Straße gelandet ist.
Christiane Pausch
5.979
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 25.05.2012 um 12:20 Uhr
Wunderschöne Bilder Jutta! So,und jetzt verratet ihr mir mal wie ich nach Utphe fahre um mir das sebst anzuschauen-weiß nicht genau wo das ist-Homberg?? :))
Jutta Skroch
12.678
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 25.05.2012 um 13:26 Uhr
Richtung Lich, Langsdorf, Hungen, Inheiden, Uthpe und dann im Ort nach dem Hinweisschild für die Kläranlage schauen, geht dann links ab und an der Kläranlage parken.
Wer es noch besser erklären kann, es steht dem nichts im Wege.

http://maps.nokia.com/50.4762411,8.7987297,11,0,0,normal.day

Auf der Karte in der rechten Hälfte so ziemlich in der Mitte.
Markus Freitag
671
Markus Freitag aus Hungen schrieb am 25.05.2012 um 13:51 Uhr
Hier der Weg durch Utphe:

http://goo.gl/maps/b8ZX
Jutta Skroch
12.678
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 25.05.2012 um 14:00 Uhr
Danke Markus,
jetzt weiß ich wenigstens die genau Lage der Knappenseen.
Markus Freitag
671
Markus Freitag aus Hungen schrieb am 25.05.2012 um 14:25 Uhr
Bitte!

Habe die Hütte/Parkplatz vom Unteren Knappensee und den Rundweg des Oberen Knappensees noch zugefügt.
Nicole Freeman
8.659
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 03.06.2012 um 16:25 Uhr
klasse fotos.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.678
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kranichzugtag direkt überm Haus ;-)
Mindestens 10 Kranichzüge sind heute über Großen Buseck und teilweise...
Ausschnittfoto
Kranichzüge an den Martinsweihern am 19.10.2017
Ich war am Donnerstag letzter Woche nach langer Zeit mal wieder an...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hochwasser in den Lahnwiesen
Nach den ergiebigen Schneefällen vom Sonntag mit anschließendem...
Gestern Morgen an der Niddaquelle
Pilz mit Wichtelmütze
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Inklusion & Handball mit Training mal (etwas) anders wird getestet im Handball-Tagescamp in Großen-Buseck
Interessierte Kinder mit körperlichen oder anderen Handicaps können...
Die "Heilige Barbara" 2017
Artilleristen feiern das Fest der "Heiligen Barbara"
Barbara lebte der Legende nach als Tochter des reichen Heiden...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.