Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Auf einem Baum ein Kuckuck saß ...

Nicht nur gehört, sondern sogar gesehen und erwischt haben wir diesen Kuckuck am Sonntag in Uthpe.
Nicht nur gehört, sondern sogar gesehen und erwischt haben wir diesen Kuckuck am Sonntag in Uthpe.

Mehr über

Uthpe (2)Kuckuck (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Er präsentierte sich am Klärwerk in Uthpe in seiner vollen Schönheit und vor allem Größe, die Falken am Martinsweiher sind deutlich kleiner.
Ist das nicht ein Prachtkerl von Turmfalke?

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.924
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 22.05.2012 um 23:30 Uhr
Leider war ich ziemlich weit weg, und mein Freund war erst der Meinung, es müsste eine Taube sein, die ich da abgelichtet habe.
Das ist schon ein Ausschnitt, noch mehr Ausschnitt geht leider nicht.
Dietmar Jürgens
1.252
Dietmar Jürgens aus Gießen schrieb am 22.05.2012 um 23:45 Uhr
trotz Ausschnitt und starker Vergrößerung: 1 männlicher Kuckuck. Schöne Beobachtung, nimmt der Kuckuck doch in den letzten Jahren im Bestand deutlich ab.
Birgit Hofmann-Scharf
10.110
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 23.05.2012 um 09:37 Uhr
Ich muss gestehen, noch nie so nah einen Kuckuck gesehen zu haben.
Danke dafür Frau Skroch !!!
Jutta Skroch
12.924
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.05.2012 um 10:51 Uhr
Das war auch mein erster Kuckuck in der freien Natur.
Markus Freitag
672
Markus Freitag aus Hungen schrieb am 23.05.2012 um 21:36 Uhr
Ich habe auch noch nie einen gesehen, würde ihn bestimmt nicht mal erkennen. Letztes Wochenende, als ich mit der Kamera am Wölfersheimer See war, habe ich mehrere rundherum gehört aber leider nicht gesehen.
Elvira Müller
61
Elvira Müller aus Gießen schrieb am 24.05.2012 um 10:11 Uhr
Unseren aus dem Philosophenwald höre ich jeden Tag.....doch zu
sehen bekommt man ihn nicht..!
Hast Du gut gemacht!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.924
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ich war wohl zu nahe gekommen. Obwohl ich noch weit weg war.
Endlich auch ein Storchenpaar in Großen Buseck
Ganz offensichtlich hat dieses Storchenpaar beschlossen den Horst in...
Ob das eine Alternative für den Punker ist?
Ästchen statt Fisch

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Platz 1 - Gewitter über dem Edersee (68 Stimmen)
Die 26 Wettbewerbsbilder zeigen die ganze Bandbreite der DLRG-Arbeit - Die Sieger im Fotwettbewerb des DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2017
Nidda | Nun stehen die Sieger fest! Und sie zeigen die ganze...
Toni mit den Knopfaugen!
Der kleine Mann ist ca. 1 1/2 Jahre alt und eine Knutschkugel! Er ist...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Grillhütte in Allertshausen; Besuch von dem hessischen SPD-Landesvorsitzenden und stellv. SPD-Bundesvorsitzenden Thorsten-Schäfer-Gümbel mit Ländrätin Anita Schneider!
SPD-Allertshausen feiert 50jähriges 1. Mai-Feier-Jubiläum
Zu unserer Jubiläumsveranstaltung -50 Jahre 1. Mai-Feier der SPD...
Ich war wohl zu nahe gekommen. Obwohl ich noch weit weg war.
Endlich auch ein Storchenpaar in Großen Buseck
Ganz offensichtlich hat dieses Storchenpaar beschlossen den Horst in...
Älterwerdende gedanken über das Sprießen oder nicht sprießen
Was alles so passiert, wenn das Alter immer weiter...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.