Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Wacholderdrossel

Wacholderdrossel am Schwanenteich
Wacholderdrossel am Schwanenteich

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eine Wacholderdrossel am Eisapfel
Für was sind Äpfel gut, wenn welche hängen bleiben!
Da wir im Verhältnis insgesamt bei uns ein gutes Apfeljahr hatten,...
Ein gefundenes Fressen ist das für diese Wacholderdrossel, sie sind wieder in Schwärmen unterwegs
Sonnenschein und Winterfutter für die Drosselvögel
Amseln, Wacholderdrosseln und Stare freuen sich an den übrigen Äpfeln. Auch heute sind sie seit dem Morgengrauen da und stärken sich, die ein oder andere Keilerei eingeschlossen.
Eisäpfelgelage in unserem Garten (7.1.17)

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
6.937
Christine Weber aus Mücke schrieb am 17.04.2012 um 12:33 Uhr
Die haben Sie aber gut erwischt. Bei uns auf dem Balkon war heute Vormittag ein Gimpel-Pärchen. Es war sehr interessant, diese zu beobachten. Leider bin ich keine so gute Fotografin.
Wolfgang Heuser
6.106
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 17.04.2012 um 12:49 Uhr
Schön erwischt, im Winter waren sie ein recht häufiger Gast in unserem Garten. Inzwischen sind sie wieder überall in der Natur zu finden, gerade heute Morgen konnten wir wieder einige im Salzbödetal bei Lohra sehen....
Jutta Skroch
11.738
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 17.04.2012 um 13:32 Uhr
In der Wieseckaue gibt es viele.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
11.738
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Es glaubt, sich gut versteckt zu haben, aber die leuchtend roten Brustfedern sind weithin sichtbar.
Wer findet mich ???
2 Grünfinken durch die Scheibe und ein Fliegengitter anders habe ich sie bisher nicht ablichten können.
Heute, 18.01.17 an der Futterstelle
Ich habe mich mal aufgerappelt und draußen in der Kälte auf die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Es glaubt, sich gut versteckt zu haben, aber die leuchtend roten Brustfedern sind weithin sichtbar.
Wer findet mich ???
Toller Abendhimmel
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

2 Grünfinken durch die Scheibe und ein Fliegengitter anders habe ich sie bisher nicht ablichten können.
Heute, 18.01.17 an der Futterstelle
Ich habe mich mal aufgerappelt und draußen in der Kälte auf die...
Winterlichter 2017 im Frankfurter Palmengarten
Am Montag habe ich mich mit einigen Fotoenthusiasten doch...
Das schöne Winterwetter
Das schöne Winterwetter verabschiedet sich leider erst mal, die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.