Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Wer/Was hat sich hier versteckt.

Wer oder was schaut hier hervor?
Wer oder was schaut hier hervor?

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Markus Freitag
670
Markus Freitag aus Hungen schrieb am 09.04.2012 um 14:23 Uhr
"Wer" weiß ich nicht.
Bei "was" würde ich mal auf eine Pfote tippen...
Jutta Skroch
11.928
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 09.04.2012 um 14:33 Uhr
Du liegst richtig mit "was" und Pfote. Der "wer" ist ein Berner Sennenhund.
Markus Freitag
670
Markus Freitag aus Hungen schrieb am 09.04.2012 um 14:43 Uhr
Na, dann ist es ja ein etwas größeres Exemplar gewesen.
Für Katze sahen mir die Haare zwischen den Zehen zu zottelig aus ;-) und wirkte im Verhältnis zu den Kleeblättern auch zu groß!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

online
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
11.928
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorab nur der Kormoran, mein bestes Foto von heute.
Kormoran
Ein Kiebitzschwarm
An den Matinsweihern
Spannend war es am Samstag den 18.02. leider nicht an den...

Weitere Beiträge aus der Region

BENITO....ein ganz fröhlicher Hunde-Opi
Das ist Benito. Benito lebte in Kroatien 12 lange Jahre ganz einsam...
Ein Kiebitzschwarm
An den Matinsweihern
Spannend war es am Samstag den 18.02. leider nicht an den...
Graureiher 2. Teil
Hier nun noch ein paar der Aktivitäten. Ab dem 9. Foto könnt ihr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.