Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Spinne beim Relaxen

So alle sieben von sich gestreckt, sieht es aus, als würde sie relaxen. Der HG ist übrigens ein verfaultes Blatt.
So alle sieben von sich gestreckt, sieht es aus, als würde sie relaxen. Der HG ist übrigens ein verfaultes Blatt.

Mehr über

Spinne (87)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

die hat immer Netz..-Kreuzspinne, 08.09.2016, Grünberg
Pilz mit Spinne
Sonntag Morgen
Schlanker Besuch

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
11.740
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 05.04.2012 um 16:20 Uhr
Weiß jemand, was für eine Spinnenart das ist?
Ingrid Wittich
19.033
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 05.04.2012 um 18:07 Uhr
Ich werde es mal meinen biologisch sehr versierten Freunden weiterempfehlen. Ich persönlich grusle mich vor Spinnen.
Markus Freitag
669
Markus Freitag aus Hungen schrieb am 05.04.2012 um 19:38 Uhr
Ich hau auch schon andauernd mit meinem Schuh auf den Monitor, bringt aber nichts ;-)

Bei Spinnen habe ich es auch lieber, wenn sie draußen bleiben ;-)
Bernd Zeun
9.606
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 05.04.2012 um 20:39 Uhr
Ich habe sie erst für eine Streckerspinne gehalten, aber nachdem ich meine Bücher konsultiert hatte, wird sie wohl zu den Raubspinnen (Pisauridae) gehören. Möglicherweise Pisaura mirabilis, wie weit die Körperzeichnung variieren kann, kann wohl nur ein Spinnenexperte sagen. Die hat aber eine sehr hübsche Zeichnung. Raubspinnen haben ein interessantes Paarungsverhalten mit Geschenkübergabe durch das Männchen.
Nicole Freeman
7.432
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 05.04.2012 um 21:54 Uhr
ich habe auch einen respekt nee angst vor spinnen. zum glieck hast du sie gefunden. auf dem bild fasziniert sie mich. ein schoenes bild
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 05.04.2012 um 22:54 Uhr
Oh, ich kann da gar nicht relaxen wenn ich so eine sehe ...
Antje Amstein
5.968
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 06.04.2012 um 11:53 Uhr
schönes Bild,
Jutta Skroch
11.740
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 06.04.2012 um 20:43 Uhr
Hallo Bernd,
auf Raubspinne hätte ich nach dem googeln auch getippt, was nicht so ganz passt, wäre der Lebensraum dieser Spinne. Sie bevorzugt Feuchtgebiete, aber ein Garten ist kein Feuchtgebiet und es ist auch kein Feuchtgebiet in der Nähe. Sei es drum, sie war da.

http://de.wikipedia.org/wiki/Listspinne
Bernd Zeun
9.606
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 09.04.2012 um 18:11 Uhr
Jutta, laut wikipedia bevorzugt sie zwar Feuchtgebiete, soll aber in fast allen Lebensräumen zu finden sein. Du kannst auch mal unter dem Link nachschauen http://www.natur-lexikon.com/Texte/MZ/001/00028/MZ00028.html . Ich denke, es wird schon die Listspinne sein. Vom Naturkundehaus Damm wird dieses Jahr auch wieder eine Spinnenexkursion angeboten. Datum ist in deren Programm zu finden.
Jutta Skroch
11.740
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 09.04.2012 um 22:27 Uhr
Hallo Bernd,
danke für den link, es war ganz interessant zu lesen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

online
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
11.740
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Es glaubt, sich gut versteckt zu haben, aber die leuchtend roten Brustfedern sind weithin sichtbar.
Wer findet mich ???
2 Grünfinken durch die Scheibe und ein Fliegengitter anders habe ich sie bisher nicht ablichten können.
Heute, 18.01.17 an der Futterstelle
Ich habe mich mal aufgerappelt und draußen in der Kälte auf die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schnappschuss im Autospiegel
Es glaubt, sich gut versteckt zu haben, aber die leuchtend roten Brustfedern sind weithin sichtbar.
Wer findet mich ???
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

2 Grünfinken durch die Scheibe und ein Fliegengitter anders habe ich sie bisher nicht ablichten können.
Heute, 18.01.17 an der Futterstelle
Ich habe mich mal aufgerappelt und draußen in der Kälte auf die...
Winterlichter 2017 im Frankfurter Palmengarten
Am Montag habe ich mich mit einigen Fotoenthusiasten doch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.