Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Wild lebende Hauskatze

Ein schönes Plätzchen hat sie da gefunden.
Ein schönes Plätzchen hat sie da gefunden.
Buseck | Diese wild lebende Hauskatze wird nebenan von einer Tierfreundin gefüttert. Inzwischen hat sie soweit Zutrauen gefasst, dass sie sich von ihrer Dosenöffnerin auch mal anfassen lässt. Ab und zu sucht sie sich auch im Garten meines Vermieters ein schönes Plätzchen. Ich darf ihr aber noch nicht zu nahe kommen.

Ein schönes Plätzchen hat sie da gefunden.
Ein schönes Plätzchen... 
Sie schaut ziemlich argwöhnisch, ist auf dem Sprung, falls ich ihr näherkommen würde.
Sie schaut ziemlich... 
Gleiches Bild, nur den Schnitt noch enger gefasst. MIr hat das Foto von Markus so zugesagt, dass ich das auch mal probieren wollte.
Gleiches Bild, nur den... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.887
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 04.04.2012 um 22:31 Uhr
Ein schönes Tier, eine verwilderte Hauskatze, keine Wildkatze. Hast Du gut getroffen, Jutta.
Jutta Skroch
12.114
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 04.04.2012 um 23:00 Uhr
Stimmt, ich wusste nicht so genau, wie ich es ausdrücken sollte.
Ich habe den Titel mal geändert.
Ilse Toth
33.887
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 05.04.2012 um 20:42 Uhr
Jutta, Du weißt so viel, man kann nicht alles wissen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.114
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Es gibt 2 Paare am Schwanenteich, aber noch keine Anzeichen zum Nestbau.
Da hats eine(r) eilig
Wer es aus dem Nest geholt hat, weiß ich nicht, es wird nicht das einzige sein, was auf dem Boden landet.
Das 1. Graureiherei liegt auch schon am Boden

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Es gibt 2 Paare am Schwanenteich, aber noch keine Anzeichen zum Nestbau.
Da hats eine(r) eilig
Wer es aus dem Nest geholt hat, weiß ich nicht, es wird nicht das einzige sein, was auf dem Boden landet.
Das 1. Graureiherei liegt auch schon am Boden

Weitere Beiträge aus der Region

Das Gesangsduo Petra und Simon und Miss Piggy mit Kermit
Den Saal fast zum Kochen brachte das Gesangsduo Petra und Simon mit...
Die Mitwirkenden
M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit
Am Limit mit den Lachsalven waren teilweise auch die Zuschauer, die...
E1 Jugend des JFV Mittelhessen mit neuen Trikots
Vor dem Heimspiel gegen TSF Heuchelheim präsentierten die Kinder der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.