Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Aktiv für Tiere mit VIER PFOTEN

von Jenny Burgeram 03.04.20121038 mal gelesen2 Kommentare
Buseck | Unsere noch eher kleine Regionalgruppe Gießen sucht motivierte und freundliche Helfer zur Unterstützung unserer Arbeiten in Sachen Tierschutz hier vor Ort.

Wir unterstützen ehrenamtlich VIER PFOTEN - die Stiftung für Tierschutz.

VIER PFOTEN ist eine internationale Tierschutzorganisation. Seit 1988 setzt sie sich für den Schutz der Tiere ein – mit Projekten, Kampagnen, Informations- und Lobbyarbeit.

Unser Ziel ist, in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Veränderungen zum Wohle der Tiere zu erreichen und zu etablieren. VIER PFOTEN arbeitet unabhängig von Regierungen, politischen Parteien und wirtschaftlichen Interessengruppen.

Unsere Kampagnen decken Missstände in der Tierhaltung auf und zeigen Alternativen. Wir fordern artgerechte Lebensbedingungen für Nutztiere und Heimtiere, ein Ende von Tierversuchen sowie ein Verbot der privaten Wildtierhaltung.
Unsere Projekte helfen Tieren in Not – direkt und nachhaltig.

Interessenten, die sich über unsere Arbeit hier in Gießen informieren möchten, wenden sich bitte an Jenny Burger, Tel. 06408-500270 oder 0175 6032255 oder bei VIER PFOTEN dirket über http://www.vier-pfoten.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Two old ladies
diese beiden reizenden und entzückenden älteren Hundemädchen heißen...
Connor's Welt steht plötzlich und erwartet auf dem Kopf!
DRINGEND!! Connor, geb. am 12.03.2007 , sucht dringend eine...
Perser-Dame Lissy
Lissy ist eine 9-jährige Perserkatze. Sie ist kastriert, geimpft,...
Um die Menge an Unterschriften zu verdeutlichen, wurden diese auf Tapetenrollen mit einer Länge von 83m befestigt
Über 5.000 Bürger sprechen sich gegen Tierversuche aus
05.05.2017 Gießen - Über 5.000 Unterschriften wurden am Mittwoch von...
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Einäugig ja, stört es sie? NEIN!
Unsere Minka ist eine liebe Katzendame und zwischen 2 und 2,5 Jahre...
Gießen erhebt die Stimme gegen Tierversuche der Justus-Liebig- Universität
Über 100 Demonstrant/-innen fanden sich trotz windig-bewölktem Wetter...

Kommentare zum Beitrag

Barbara Felde
405
Barbara Felde aus Gießen schrieb am 05.04.2012 um 11:47 Uhr
Huhu Jenny, super Idee, vielleicht finden wir ja ein paar neue Mitstreiter.
Jenny Burger
1.671
Jenny Burger aus Buseck schrieb am 05.04.2012 um 19:34 Uhr
Das wäre schön, dann macht`s auch viel mehr Spass :)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jenny Burger

von:  Jenny Burger

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jenny Burger
1.671
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Dankeschön an die GZ
An dieser Stelle möchte ich mal mein Dankeschön an die Redaktion der...
Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel, sein Herz zu verschenken
So sagt man. Und genau das ist der größte Wunsch von Balu. Balu...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Organisationsteam freut sich auf den 9.9.
AG-Kirchentag: Musikalisch, kulinarisch, evangelisch
Martin Luther liebte die Musik, er war kein Kostverächter und sein...
Handball-Symposium am 22. August um 19:30 Uhr in der Willy-Czech-Halle in Beuern
Anlässlich unseres 27. Spanferkel-Turniers, präsentieren wir, die HSG...
Ein Dankeschön an die GZ
An dieser Stelle möchte ich mal mein Dankeschön an die Redaktion der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.