Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Kurpark Bad Nauheim

Die etwas ins Wasser ragende Plattform mit Sitzgelegenheit wird natürlich gut angenommen.
Die etwas ins Wasser ragende Plattform mit Sitzgelegenheit wird natürlich gut angenommen.
Buseck | Unser Weg führte uns am Sonntag ja erstmal in den Goldsteinpark, danach wollten wir natürlich auch noch wissen, wie denn der Kurpark aussieht. Speziell die große Plattform am großen Teich hat uns interessiert. Das der Kurpark besser angenommen wird, als der Goldsteinpark steht außer Frage, liegt er doch mitten in der Stadt und die meisten Kurkliniken drum herum.

Die etwas ins Wasser ragende Plattform mit Sitzgelegenheit wird natürlich gut angenommen.
1
Vor der Plattform, die Gegensätze könnten nicht größer sein, denn ...
1
nur 2 m daneben stand diese Kanadagans
Dieses Szenario bleibt uns hoffentlich erspart. Der Teich ist aber mit ca. 23 ha wesentlich größer als der neue Teich in Gießen mit ca. 7,4 ha und der Schwanenteich nur 1,6 ha groß. Soviel zur evtl. "intensiveren Gewässernutzung" für die LaGa
Hier darf der Baum noch Baum sein
und auch ein bis auf die Erde reichender Ast hat seine Daseinsberechtigung
Kastanienblüte
Die Magnolien sind auch schon da
2
Kunst am Schaltkasten
Andy Warhol Kunst am Schaltkasten
Graffiti in der Bahnhofsunterführung
Blumig
Schöner Anblick am Ende der Unterführung, während man in Gießen alles zugeschüttet hat
5
Zu guter Letzt noch auf dem Heimweg der Licher Ballon über Butzbach (aus dem fahrenden Auto heraus fotografiert).

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Werner Gruber
2.526
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 30.03.2012 um 19:21 Uhr
Toller Fotobericht!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
13.047
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wenn es nicht an der gelben Mauer gesessen hätte, hätte ich es bestimmt nicht entdeckt.
Grünes Heupferd
Rauchschwalbennest in der Trafostation bei Atzbach
Hungrige Schnäbel sind zu stopfen

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Olivenbäume- ein Wunder der Natur!
Bei einem Wanderurlaub bei Port de Soller auf Mallorca fielen die...
Die geordnete Unordnung in unserem Garten!
Bei der Gestaltung unseres Gartens haben wir von Jahr zu Jahr bei der...

Weitere Beiträge aus der Region

Schwalbenschwanz-Raupe & Florfliegen-Larve
Auf der Wilden Möhre
Die Wilde Möhre bietet vielen Tieren einen Lebensraum und ist zurzeit...
1. Beuerner Corvette-Treffen
Am Sonntag, 5. August ab 11 Uhr veranstaltet der Geselligkeitsverein...
Der einzelne Schwan auf dem Schwanenteich
Am Schwanenteich und Kleinen Teich
Am 13.7.2018 habe ich am frühen Nachmittag kurz vor dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.