Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Neues Pflaster für Frohsinn-Grillhütte – Burschenschaft modernisiert Hüttengelände in Eigenleistung

Die Frohsinn-Burschen bei den Pflasterarbeiten auf der Grillhütte.
Die Frohsinn-Burschen bei den Pflasterarbeiten auf der Grillhütte.
Buseck | Pünktlich zum Saisonbeginn hat die Burschenschaft "Frohsinn" ihre Grillhütte umfangreich modernisiert. Das Gelände rund um Hütte, Grill und Feuerstelle statteten die "Roten" in den vergangenen Wochen mit einem Pflaster aus. Getreu dem Motto "Ein fester Grund zum Feste feiern" halfen viele Mitglieder des Vereins mit und schippten Erde, schleppten Steine und verlegten Pflaster. Angeleitet wurden sie dabei von Frohsinn-Mitglied Guido Jüpter, der einen Gartenbaubetrieb führt (www.schoen-ums-haus.de) und die Burschenschaft mit Maschinen und seinem Fachwissen unterstützte.

"Unsere Hütte wird damit rechtzeitig zur Sommersaison deutlich aufgewertet und gewinnt an Attraktivität", erklärte Frohsinn-Präsident Sebastian Reinhardt. Er freut sich auch schon auf die Sonnenwendfeier im Juni. Sollte hier das Wetter nicht ganz so sommerlich sein, brauche in Zukunft trotzdem kein Gast mehr Angst vor nassen Füßen oder schlammigen Schuhen haben.

Besonders stolz ist die Burschenschaft darauf, dass die mehrwöchige Aktion allein mit ehrenamtlicher Arbeit vieler Mitglieder gestemmt werden konnte. Außerdem beteiligten sich viele Mitglieder und Busecker Unternehmen mit großzügigen Geldspenden am Einkauf des benötigten Materials, so dass auf keine öffentliche Unterstützung zugegriffen werden musste. Das Hüttengelände zwischen Großen- und Alten-Buseck kann von jedermann gemietet werden, Informationen auf www.frohsinn-buseck.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Band „q-stall“ bei ihrem Auftritt
Big-Stimmung bei Mini-Kirmes
Zu einer Mini-Kirmes hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit und...
Der "Medicus" bei einem Vortrag
Mittelalterlicher Medicus- Bader und Gewandshow auch in diesem Jahr an der „Steins Hütte“in Großen-Buseck
Auch in diesen Jahr findet an Himmelfahrt am 5. Mai wieder eine...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christopher Eichhorn

von:  Christopher Eichhorn

offline
Interessensgebiet: Buseck
Christopher Eichhorn
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Programm der Busecker Kirmes.
Burschenschaft „Frohsinn“ bietet viel Neues bei der Busecker Kirmes
Samstagabend startet die Kirmes in Großen-Buseck. In der historischen...
DIe Kirmes der Burschenschaft "Frohsinn" Gr.-Buseck vom 24.-27. August in der Festhalle Wagner.
Kirmes in Großen-Buseck vom 24. bis 27. August 2013
Stimmung und gute Laune, Musik von Rock bis Blasmusik und Getränke zu...

Veröffentlicht in der Gruppe

Burschenschaft Frohsinn Gr.-Buseck

Burschenschaft Frohsinn Gr.-Buseck
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
DIe Kirmes der Burschenschaft "Frohsinn" Gr.-Buseck vom 24.-27. August in der Festhalle Wagner.
Kirmes in Großen-Buseck vom 24. bis 27. August 2013
Stimmung und gute Laune, Musik von Rock bis Blasmusik und Getränke zu...
Burschenschaft Frohsinn spendet an Georg-Diehl-Kindergarten
Es ist inzwischen schon eine junge Tradition der Burschenschaft...

Weitere Beiträge aus der Region

Sonnenuntergang heute, ich mische auch mal mit. ;-)
Der Sonnenuntergang war ja wieder mal grandios, das müsste Frau nur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.