Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Verwirrte Schwäne

Was ist denn nun, gibt es für uns hier noch einen Platz oder nicht?
Was ist denn nun, gibt es für uns hier noch einen Platz oder nicht?

Was ist denn nun, gibt es für uns hier noch einen Platz oder nicht?
Was ist denn nun, gibt... 
mit kürzerer Zeit wird ein Kopfschütteln draus.
mit kürzerer Zeit wird... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kunst im "Park"
Schwanenteich: Stockenten sitzen im Eis fest
Heute morgen entdeckte ich gleich 2 Stockerpel, die offensichtlich...
Vor den Stufen rieche ich das gute Essen
Ein Restauranttest der besonderen Art
Mal schön essen in einer angenehmen Umgebung. Auf dem Teller ein...
Nachmittagsspaziergang
Mal kreuzte eine Nilgans unseren Weg, mal sahen wir etwas Leben im Wasser.
Heckenschützen mit ganz großem Kaliber
Die Jäger am Schwanenteich - eine Saison geht zu Ende !
Wer zählt die Fotos, nennt die Namen Aus Pflanzen und der Tiere...
Tretboote am Kai der THM
"Schwani" und "Gerda", die neuesten Attraktionen am Schwanenteich
Habe ich da was verpasst? Normalerweise geht so was doch nicht ohne...
liegt keine Wanze. So gesehen an der Wieseck am Schwanenteich, wo sie nicht sein sollte
Auf der Mauer, auf der Lauer.....

Kommentare zum Beitrag

Elvira Müller
61
Elvira Müller aus Gießen schrieb am 23.02.2012 um 00:28 Uhr
Da schau her.....
Elvira Müller
61
Elvira Müller aus Gießen schrieb am 23.02.2012 um 00:28 Uhr
Da schau her.....
Jutta Skroch
12.443
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.02.2012 um 00:33 Uhr
Ist es das Schwanenpaar vom neuen Teich, denn am neuen Teich war keines zu sehen, dafür dieses Paar heute am Schwanenteich?
Uli Kraft
2.186
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 23.02.2012 um 00:42 Uhr
Schwer zu sagen, es könnte auch das Paar sein welches zum Jahreswechsel schon dort war...
Uli Kraft
2.186
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 23.02.2012 um 00:44 Uhr
Die Verwirrung ist nachvollziehbar!
Heike Bitzer
445
Heike Bitzer aus Gießen schrieb am 23.02.2012 um 10:17 Uhr
Herrlicher Schnappschuß! So wie die "aus der Wäsche gucken" sind die neu hier ;-)))
Martin Wagner
2.219
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 23.02.2012 um 10:51 Uhr
Frau Skroch ....

... nur so eine Idee: Könnten sie den Schnappschuss der Bürgerinitiaitvew "Stoppt diese Landesgartenschau" für deren Publikationen zur Verfügung stellen?

***Anfang des Werbeblockes***
Die Bürgerinitiative trifft sich am Donnerstag, den 23.02. ab 19.45 Uhr im Nordstadtzentrum (Reichenberger Str. 9)
***Ende des Werbeblockes***
Jutta Skroch
12.443
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.02.2012 um 11:27 Uhr
Hallo Martin,
jetzt kann ich es mir nicht mehr verkneifen, wir waren schon beim "Du", und heute abend bin ich auch wieder da. Natürlich kann die BI die Fotos verwenden. Schau mal nach meienm Vornamen. ;-)))
Jutta Skroch
12.443
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.02.2012 um 12:14 Uhr
Jetzt habe ich mal die Zeit in der Animation geändert und schon wird ein Kopfschütteln draus, über wen wohl, das überlasse ich der Phantasie der Leser und Leserinnen. :-))
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 23.02.2012 um 12:39 Uhr
Hallo Jutta,
wie hast du denn das wieder gemacht, die Schwäne zum Tanz animiert ?
( wie geht das ? )
Elvira Müller
61
Elvira Müller aus Gießen schrieb am 23.02.2012 um 13:36 Uhr
Liebe Jutta,
heute morgen waren es zwei Schwanenpaare am Eis-Teich...Bin extra nochmal aufs Eis aber
Schwani war nicht dabei!
Vielleicht ist es das Paar vom neuen Teich!!?
Gruß
Elvira
Jutta Skroch
12.443
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.02.2012 um 13:37 Uhr
Hallo Silke,

ganz einfach. In "Photoscape" (kostenloses Programm) gibt es einen GIF-Animator. Diese Funktion klickt man an und dann die Fotos, die man animieren will. In dem Fall sind das gerade mal zwei, da haben die Schwäne tatsächlich den langen Hals mal nach rechts und nach links bewegt, dann wird noch die Zeit bestimmt. Beim ersten Bild sind das 2 Sekunden und beim Zweiten 1/40. Wenn du noch Fragen hast, dann frage.
Jutta Skroch
12.443
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.02.2012 um 13:41 Uhr
Hallo Elvira,

das könnte natürlich sein, der Ganter vom neuen Teich ist manchmal leicht aggressiv. Das war der von gestern definitiv nicht.
Von Schwani habe ich bisher auch nichts gesehen, auch an der Lahn nicht.
Markus Freitag
670
Markus Freitag aus Hungen schrieb am 23.02.2012 um 16:49 Uhr
Witzige Idee,

stehen die am Teich?
Ich würde sagen, beim ersten Bild stehen sie an der Landstraße, beim zweiten an der Autobahn ;-)
Jutta Skroch
12.443
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.02.2012 um 17:20 Uhr
Hallo Markus,

die stehen auf dem blanken Eis am Schwanenteich, auf der Seite, wo die Wieseck fließt (das tut sie inzwischen wieder).
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.443
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die "Punker" in den Kastanien
Man braucht schon ein Fernglas, um die Punker in den Kastanien zu...
oder ist das jetzt ein Sternchen? ;-)
Junger Star

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Knallige Nasenpiercing- wieder bei Jungbullen sehr beliebt
Haubentaucher-Kampf am Schwanenteich
Die männlichen Haubentaucher haben heute Vormittag um das Weibchen...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die Vogelschutzhütte, erbaut 1967
NABU Lollar - Tag der offenen Tür 27. Mai 2017
Vogel- und Naturschutz hat in Lollar eine lange Tradition. Bereits...
Schon im Ort konnten einige Arten gesichtet werden.
Vogelstimmenwanderung bei Rödgen
Am letzten Freitag fiel die geplante Vogelstimmenwanderung der...
Libellen an der Grube Fernie
Die kleinen Libellen an der Grube Fernie sind derzeit zahlreich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.