Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Schon mal 'ne Meise mit Holzbein gesehen ?

Sieht aus, als hätte sie ein Holzbein.
Sieht aus, als hätte sie ein Holzbein.

Mehr über

Holzbein (1)Blaumeise (64)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ich bin dann mal weg...
Rotkehlchen
Nach langer Zeit zeigten sich wieder Vögel im Garten
Lange nicht mehr gesehen den Buchfink. Hat sich rar gemacht, genau...
Blaumeise und blauer Himmel
Stieglitz
Ansturm am Futterplatz
In der Nacht zum 18.3.2018 gab es einen erneuten Wintereinbruch mit...
Blaumeisen-Punker
In diesem Winter haben wir eine ungewöhnliche Blaumeise an unserem...
Flecki wird zum "Normalo"
Ein Punker verabschiedet sich...
Sie "guckt in die Röhre"
Meisenbrut im Zaunpfahl
Einen ungewöhnlichen Nistplatz in einem Zaunpfahl hat sich diese...

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.577
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 20.02.2012 um 22:19 Uhr
Klasse, sieht wirklich aus als hätte die niedliche Blaumeise ein Holzbein...
Gut getroffen!
Ingrid Wittich
20.211
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 20.02.2012 um 22:52 Uhr
Das sieht ja lusig aus. Klasse getroffen.
Uli Kraft
2.184
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 21.02.2012 um 00:02 Uhr
Hallo Jutta,
hoffentlich kein Fall für die 'Paasmühle'? ;-)
Gut beobachtet und noch besser festgehalten...
Jutta Skroch
13.007
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 21.02.2012 um 03:03 Uhr
Hallo Uli,
nein, Gott sei Dank nicht. Gesehen habe ich das auch erst am Monitor.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 21.02.2012 um 09:34 Uhr
Fehlt nur noch die Augenklappe zum Piraten im Ruhestand.
Christine Weber
7.425
Christine Weber aus Mücke schrieb am 21.02.2012 um 09:59 Uhr
Ein ganz tolles Bild. Ich habe herzhaft gelacht als ich es mir angesehen habe.
Christiane Pausch
6.062
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 21.02.2012 um 11:35 Uhr
Ich mußte auch grinsen,gut getroffen :)
Wolfgang Heuser
7.118
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 21.02.2012 um 14:51 Uhr
Stimmt, passt gut zum Thema Fasching ;-)
Tara Bornschein
7.342
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 21.02.2012 um 16:54 Uhr
Einfach genial, super gesehen Jutta, auch wenn erst am Monitor ;-)
Jörg Jungbluth
5.139
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 22.02.2012 um 10:49 Uhr
Einfach genial die Aufnahme
Heike Bitzer
513
Heike Bitzer aus Gießen schrieb am 23.02.2012 um 10:22 Uhr
Einfach köstlich! Kommentar von Klaus auch!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
13.007
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die sind ganz gut beisammen.
Das Trio an den Martinsweihern
Ein Elternteil war gerade weggeflogen, um Futter zu suchen.
Die Storchenkinder vom Depot "mausern sich"

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die sind ganz gut beisammen.
Das Trio an den Martinsweihern
Kleine Graswanze ganz groß.
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Schroffe Küsten widersetzen sich dem Atlantik
Kanadas Provinz Neufundland
Neufundland ist eine von 13 kanadischen Provinzen und liegt näher an...
Zunächst noch im warmen Sonnenschein, ...
Rehkitzrettung Buseck im Einsatz
Um Rehkitze vor einem schrecklichen Tod zu bewahren, hat sich in...
1. Station ist die geschützte Hecke, da wird die Lage sondiert.
Ungewöhnlicher Brutplatz
Einen etwas ungewöhnlichen Brutplatz hatte sich diese Kohlmeise in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.