Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Im Herzen der Natur ...

Mosaik im Treppenhaus
Mosaik im Treppenhaus
Buseck | waren wir gestern abend nur sinnbildlich, dafür aber mitten im Brauereigeschehen. Sehr informativ und anschaulich, auch was die Umwelt und den Naturschutz angeht, war die Führung durch die Brauerei. Die Geschichte und Entstehung von damals bis heute wurde uns näher gebracht. Bedauert habe ich, dass die Reinigungsanlage gerade Wartungszeit hatte, wäre bestimmt interessant gewesen, es zu sehen. Vielleicht in andermal. Auch der lange Weg, bis aus Wasser, Hopfen und Malz ein wohlschmeckendes Bier wird, wurde erklärt. Ein dickes Lob an die GZ, die diesen Abend organisiert hat.

Mosaik im Treppenhaus
1
Aufmerksame Zuhörer
3
Das sind keine Barhocker
1
Armaturen
Was wohl aus den Kränchen kommt ???
Verführerische Hebel
Eine gewisse Ähnlichkeit mit unserem Stadtkirchenturm ist rein zufällig
Edles Metall
1
Rohre über Rohre
Mal unverfälscht
Ins Visier genommen
3
Die Farbe Grün dominiert
2
Fassfüllanlage
Fässer gehen hier auf die Reise
1
Rohrlabyrinth
Erinnerung an frühere Zeiten
1
Da bekommt man Durst auf's Frischgezapfte
11

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.02.2012 um 19:53 Uhr
Schöne Bilder hast Du gemacht!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 16.02.2012 um 20:07 Uhr
Schöne Bilder! Vor allem die Detailaufnahmen gefallen mir.
Werner Gruber
2.354
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 16.02.2012 um 21:04 Uhr
Die Fotos gefallen mir auch sehr gut!!
Wolfgang Heuser
6.041
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 16.02.2012 um 21:23 Uhr
Schön mal dargestellt wie das Bier in die Gefäße kommt!
Andrea Mey
9.743
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 16.02.2012 um 23:04 Uhr
Hallo Jutta,
sehr schöne Detail-Aufnahmen!
Es war wirklich ein sehr schöner und informativer Abend!
Heike Bitzer
435
Heike Bitzer aus Gießen schrieb am 17.02.2012 um 00:16 Uhr
Die gestochen scharfen Detailaufnahmen gefallen mir auch besonders gut und die Kommentare sind auch gelungen.
Uli Kraft
2.177
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 17.02.2012 um 00:33 Uhr
Sehr schöne Detailaufnahmen.
Um an W. Heusers Kommentar anzuknüpfen:
Keine(-r) der Bürgerreporter(-innen) hat dargestellt, wie der Gerstensaft wieder aus den Gefäßen kommt... ;-)
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 17.02.2012 um 07:51 Uhr
Hallo Jutta,
Ihnen ist wirklich nichts entgangen ;-) Danke für diese tolle Serie, insbesondere die Detailaufnahmen!
Die Veranstaltung hat mir auch sehr gut gefallen! Danke auch nochmal an die GZ!
Melanie Schneider
2.497
Melanie Schneider aus Gießen schrieb am 17.02.2012 um 12:24 Uhr
Vielen Dank. Die Fotos sind alle gelungen und spiegeln unseren Rundgang durch die Brauerei gut wieder. Es war ein sehr netter Abend.
Peter Herold
24.433
Peter Herold aus Gießen schrieb am 17.02.2012 um 12:58 Uhr
Ich kann nichts mehrhinzufügen. Eine runde Sache, insbesondere die Dinge, die viele von uns so nicht gesehen haben.
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 18.02.2012 um 16:54 Uhr
Eine gelungene Serie unseres Rundgangs.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
11.631
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Werbefuzzi von MyZeil braucht mal Nachhilfe in Sachen Konjugation, oder wurde hier vom Englischen ins Deutsche übersetzt?
Lübke englisch mal anders
Glutrot war der Himmel gestern abend
Leider war ich schon zu Hause, als sich der Himmel rot färbte, so...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...
Mond aktuell 04.12.2016

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.