Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

FOTOWETTBEWERB

Buseck | FOTOWETTBEWERB

zum 50. Jubiläum der Evangelischen Familien-Bildungsstätte Gießen

Thema: „Lebenskunst- wovon leben wir?"

Die Evangelische Familien-Bildungsstätte Gießen ist eine Einrichtung der Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau e.V. .
Das aktuelle Jahresthema des Verbandes lautet „Lebenskunst - Wovon leben wir?", Die Evangelische Familienbildungsstätte schreibt anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums einen Fotowettbewerb zu diesem Thema aus.

Alle Fotografiebegeisterten sind eingeladen, sich künstlerisch mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

Die Kunst zu leben in all ihren Facetten, wie definieren Sie Lebenskunst?

Wovon leben Sie?

Wie bewältigen Sie ihren Alltag, die besonderen Anforderungen und das Unvorhergesehene?

Oder sind es eher die besonderen Momente, der Genuss, das Eingebundensein in Lebensgemeinschaften, die Suche nach Sinn und Glück?

Wir freuen uns auf Ihre Interpretation dieses Themas und eine bunte Vielfalt an Fotografien.

Interessante Sachpreise für die besten Fotos:

1. Preis: digitale Kompaktkamera

2. Preis: Fotoworkshop

3. Preis: Tagesrucksack

4. - 15. Preis: Gutscheine für Schwimmbad, Kurse, Torten ‚ u.v.m.

Mehr über...
Fotowettbewerb (61)Ev. Familienbildungsstätte (1)
Die von einer Jury ausgewählten 15 besten Einsendungen werden im Rahmen einer Ausstellung präsentiert, die zum Jubiläum am 21.04.2012 eröffnet wird. Die Gewinner/-innen erhalten eine Einladung zum Jubiläumsempfang. Hier werden dann auch die Preise übergeben.

Bedingungen:
Die eingereichten Fotos sollten nicht alter als 3 Jahre sein
Die Seitenlänge der Bilder sollte zwischen 30 und 40 cm betragen
Die Arbeiten können schwarz-weiß oder farbig sein
Pro Einsender/-in können maximal 3 Fotos eingereicht werden
Jedes Foto sollte auf der Rückseite mit Name, Anschrift, Titel, Ort und Ausrichtung beschriftet sein
Die Arbeiten sollten ungerollt, nicht aufgezogen und ohne Passepartout eingereicht werden.

Nutzungs- und Urheberrechte:
Die Fotos werden ausschließlich für die Ausstellung und auf unserer Homepage präsentiert. Für weitere Verwendungen werden gesonderte Verabredungen getroffen.
Mit der Einsendung erklären die Fotograf(inn)en verbindlich, dass sie Urheber der Arbeiten sind und alle Bildrechte bei ihnen liegen. Einer Veröffentlichung dürfen Rechte Dritter, insbesondere die, abgebildeter Personen, nicht entgegenstehen.
Die Fotos können nach dem Wettbewerb in der Einrichtung abgeholt werden, eine Rücksendung ist nicht möglich.

Zeitplan:
Einsendeschluss ist der 31. März 2012
Eröffnung der Ausstellung und Prämierung am 21. April 2012

Bitte schicken Sie Ihre Einsendungen an:

Evangelische Familien-Bildungsstätte Gießen
Fotowettbewerb
Wingert 18
35396 Gießen

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Platz 1 - Streckentauchübung (177 Stimmen)
Bilder aus der Übungsstunde im Schwimmbad - Die Siegerbilder im Fotowettbewerb des des DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2016
Alljährlich veranstaltet der DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg...
Der alte und neue Bezirksvorstand: (v.l.) Willi Schmutzer, Holger Schwarzer, Max Habighorst, Christian Dickel, Thorsten Schnitker, Claus Protzer, Wolfgang Launspach, Dieter Olthoff
DLRG Bezirksvorstand um Bezirksleiter Claus Protzer wiedergewählt
Bezirkstagung hat umfangreiche Satzungsänderung beschlossen und zwei...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.543
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aufnahme vom 06.06.17, da ist noch heile Welt.
Der Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen drauf ist Vergangenheit
Nun hat es den wunderbaren Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen...
Uferweg, hier ist der Weg nicht passierbar.
Die Eichgärtenallee am Tag nach dem Sturm
Der Sturm hat ja in Gießen viele Schäden angerichtet. Stark betroffen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Mein letztes Foto vom "Inselchen"
Unwetter am 22. Juni
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Aufnahme vom 06.06.17, da ist noch heile Welt.
Der Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen drauf ist Vergangenheit
Nun hat es den wunderbaren Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen...
Uferweg, hier ist der Weg nicht passierbar.
Die Eichgärtenallee am Tag nach dem Sturm
Der Sturm hat ja in Gießen viele Schäden angerichtet. Stark betroffen...
Ein Bild der Verwüstung
Ricarda-Schulgarten vom Sturm betroffen - Tag der offenen Tür findet trotzdem statt
Auch im frisch "renovierten" Schulgarten der Ricarda-Huch-Schule hat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.