Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Ägypten, Dez. 2011


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 23.12.2011 um 10:37 Uhr
Eine stimmungsvolle Aufnahme, von der ich jedoch gerne gewusst hätte, wo in Ägypten sie entstanden ist.
Carolin Kaus
607
Carolin Kaus aus Buseck schrieb am 23.12.2011 um 11:05 Uhr
in Hurghada :)
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 23.12.2011 um 17:47 Uhr
Danke für die nähere Angabe. Dort war ich leider noch nicht.
Tara Bornschein
7.368
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 12.01.2012 um 10:45 Uhr
Ich war auch schon in Hurghada, ist auf jeden Fall eine Reise wert ;-) Bei dieser Aufnahme bekommt man Fernweh.........sehr schön die Stimmung eingefangen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carolin Kaus

von:  Carolin Kaus

offline
Interessensgebiet: Buseck
Carolin Kaus
607
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Idylle
Am Rhein

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
die Spiegelung mag ich
Was für ein schönes Wochenende..
Ja,endlich Sonnenschein u.etwas wärmer.Das lockt zum spazieren...
Mond vom 15.02.2019
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Schwarzer Kater schmerzlich vermisst
Wir vermissen seit Freitagabend (08.02.2019) unseren Kater...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.