Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Gladenbacher Klippen - ein kleines Paradies

Buseck | Als kleines Paradies könnte man die Gladenbacher klippen bezeichnen. Wolgang Heuser hatte sich freundlicherweise bereit erklärt, uns diese Naturschönheiten näher zu bringen. An der Stelle Wolfgang, noch mal ein herzliches Dankeschön für einen sehr schönen Nachmittag.
Los ging es gestern mittag am Hotel Schlossgarten. Wolfgang wählte den "Mittelweg" (er heißt wirklich so), weil wir keine geübten Wanderer sind. Beschreiben lässt sich das nur schwer, und schon gar nicht die Farbenpracht des Herbstes, am besten man geht selbst hin. Wir waren bei gutem Wetter gut 2 Stunden unterwegs. Ich zeige hier nur mal die charakteristischen Bilder des Weges. Leider hatte Kyrill auch hier kräftig zugeschlagen.

1
3
1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der BUND Ortsverein Gladenbach, nutzt dieses alte Trafohaus im Ortskern von Gladenbach, als ein Vogelhotel. Zur Zeit hat es dort auch zwei junge Turmfalken im Nistkasten!
Super, wenn ein altes Trafohaus so genutzt werden kann!
Diese beiden jungen Turmfalken, sind sehr unterschiedlich in der Größe, der kleine Turmfalke hat noch seinen Flaum!
Klein und groß, was für ein Unterschied...
Die letzten warmen Tage
Die letzten warmen Tage
Dieser Sonntag war ein wirklicher Sonnentag. Die Spätsommersonne gab...
Die ersten Herbstnebel
Ein herbstlicher Morgen
Das abgemähte Futter im Bach, lecker für diese Bisamratte, aber die Wasserqualität bei so einem niedrigen Wasserstand wird dadurch nicht besser! Biodiversität ist da noch nicht verstanden worden, die Wasserqualität kippt durch solche Aktionen !!!
Futter für die Bisamratte, aber die Wasserqualität!
Die Farben des Herbstes
Nun ist er da mit all seinen schönen Seiten: der Herbst. Ja, er...
Mein kleiner Nachbar das Eichhörnchen....

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
9.298
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 04.11.2011 um 19:38 Uhr
Das Gebiet sehr gut widergegeben!
Ingrid Wittich
18.543
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 04.11.2011 um 19:42 Uhr
Das ist ja wildromantisch dort. Ich muss mich mal mit einer Freundin in Friebertshausen beraten. Dieses Jahr klappt's wohl nicht mehr, aber im Frühling ist es bestimmt auch schön.
Wolfgang Heuser
5.949
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 04.11.2011 um 22:58 Uhr
Hallo Jutta,
ein sehr schöner Bildbeitrag über diesen schön Ausflug zusammen. Trotz der nicht allzu optimalen Lichtverhältnisse sind diese Bilder gut rausgekommen, sehr schön!
Jutta Skroch
11.450
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 04.11.2011 um 23:20 Uhr
Hallo Wolfgang,

mit EBV kann man doch noch einiges aus den Fotos herauskitzeln. ;-)
Helmut Heibertshausen
6.108
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 05.11.2011 um 08:55 Uhr
Sehr schöne Bilderstrecke, Jutta. Habe mir diese Ecke schon für die Wanderfreunde Mittelhessen notiert.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
11.450
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sonnenuntergang heute, ich mische auch mal mit. ;-)
Der Sonnenuntergang war ja wieder mal grandios, das müsste Frau nur...
Aufgenommen in Bad Kreuznach und von der Terasse einer Kurklinik
Ich hätte da auch noch einen Ballon. ;-)

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Heimtierhilfe Mathias Cech!
Mathias von der Heimtierhilfe Cech, beherbergt in seiner privaten...
Friedlicher Waldspaziergang im Herbst
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Sonnenuntergang heute, ich mische auch mal mit. ;-)
Der Sonnenuntergang war ja wieder mal grandios, das müsste Frau nur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.