Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Pilze in luftiger Höhe

Auf einem Weidenast in mehr als 2 m Höhe wachsen diese Pilze.
Auf einem Weidenast in mehr als 2 m Höhe wachsen diese Pilze.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der regenreichste Tag im Jahr 2017
war bisher der 11.August 2017. Der starke Regen hat seine Spuren...
Märchenhafte Mohnwiese
Diese wunderschöne Mohnwiese, gemischt mit vielen anderen bunten...
Diese Nilgans gönnt sich am Neuen Teich eine erfrischende Dusche, für die sich Menschen auf den Fitness-Geräten abstrampelten. Die Hinterlassenschaften zeigen, dass dies nicht ihr erster Besuch war.
Nilgans-Dusche
Giftig - aber ein wunderschönes Fotomotiv
(v.l.: Robert Dikomeit; Prof. Dr. Alexander Jendorff)
Kooperation wird personell fortgeführt: neuer BuFDi bei Blau-Weiß Gießen und THM
Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) und die Spielvereinigung...
Fundstück

Kommentare zum Beitrag

Martin Kewald-Stapf
437
Martin Kewald-Stapf aus Gießen schrieb am 11.10.2011 um 19:11 Uhr
Der Sonne entgegen.
Obs Stürmt oder schneit ob die Sonne uns lacht...
gut beschirmt..
Wolfgang Heuser
6.659
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 12.10.2011 um 09:31 Uhr
Schön gesehen, die haben jetzt Saison!
Bernd Zeun
10.319
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 12.10.2011 um 19:58 Uhr
Der gelbe ist auf jeden Fall ein Schüppling, wahrscheinlich der sparrige (Pholiota squarrosa)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.645
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Da bekam man so einen Zug nichtmal komplett vor die Linse, soviele waren es teilweise.
Riesige Kranichzüge an den Martinsweihern
Hier ist meine Ring Nr. gut zu erkennen.
Gestatten, ich bin DFR A106 und eine Störchin
Ich habe nun eine ausführliche Info der Vogelwarte Radolfzell...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Herbstimpresionen
Letzte Woche zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Hier...
Am Lollarer Kopf
Die Farben des Herbstes
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Viel Sport und Spaß beim Handballcamp in Großen-Buseck
Mit dem Slogan „Bock auf Handball in den Ferien, dann ab ins Camp“,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.