Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Schopftintling - kein Parasol

Offenherzig, so präsentierte er sich. Ich schwöre, ich habe nicht dran rumgeschnippelt, der war so.
Offenherzig, so präsentierte er sich. Ich schwöre, ich habe nicht dran rumgeschnippelt, der war so.
Buseck | "Ganz sicher bin ich mir nicht, aber es müsste ein Parasol sein."

Bernd hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass es sich hier um einen Schopftintling handelt, und nicht um einen Parasol.

Deshalb die Richtigstellung.

Offenherzig, so präsentierte er sich. Ich schwöre, ich habe nicht dran rumgeschnippelt, der war so.
Offenherzig, so... 
... und ein schöner Rücken kann auch entzücken.
... und ein schöner... 

Mehr über

Schopftintling (1)Pilz (45)Parasol (6)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Giftig - aber ein wunderschönes Fotomotiv
Fundstück

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
10.433
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 05.10.2011 um 09:42 Uhr
Jutta, da liegst du falsch. Das ist ein Schopftintling. Am unteren Hutrand hat die Selbstzersetzung schon eingesetzt und ein paar Stunden später hätte er ausgesehen wie dein gruseliges Exemplar vom 14.9.. Solange die Lamellen noch rein weiß waren, hättest du ihn essen können, dann ist es ein leckerer Speisepilz.
Jutta Skroch
12.773
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 05.10.2011 um 10:05 Uhr
Hallo Bernd, danke für die Richtigstellung. Nee, Pilze sind nicht mein Ding.
Leider kann ich die Selbstzerstörung nicht beobachten, weil die Aufnahme in einem Garten in Mainz entstanden ist.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.773
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nur 3 von ca. 30 Staren, die sich auf einer Birke gegenüber von Walters Zuhause niedergelassen haben.
Nimm 3
Auf dem Rückweg zum Auto, diese Amsel musste noch mit auf die Speicherkarte.
Diese Amsel lud zum Fotografieren ein

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Welpe fürs Herz!
Die kleine Ceci ist mit ihren Geschwistern von Spanien zur Tieroase...
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die Bergfinken bei Dorlar
Zur Zeit hält sich ja ein Trupp Bergfinken bei Dorlar auf. Heute...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.