Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Buseck-Live bosselt wieder am 22. Oktober

Mit möglichst wenigen Würfen der Bosselkugel gilt es ins Ziel zu kommen.
Mit möglichst wenigen Würfen der Bosselkugel gilt es ins Ziel zu kommen.
Buseck | Der Verein "Buseck-Live" richtet auch in diesem Jahr wieder seinen Gaudiwettkampf "Buseck-Live-Bosseln" in und um Großen-Buseck aus. Am Samstag, 22. Oktober sind alle Vereine, Gruppierungen und Freundeskreise herzlich zur Teilnahme eingeladen.
Beim Bosseln geht es darum, eine Kugel über eine vorgegebene Strecke auf befestigten Wegen mit möglichst wenigen Würfen ins Ziel zu bekommen. Klar ist, dass auch dieses Jahr der Spaß an der Sache für alle Bosselgruppen im Vordergrund stehen soll. Zwei Gruppen gehen gemeinsam auf die Bosselstrecke, die anderen Mannschaften folgen ihnen in sicherem Abstand, ebenfalls jeweils paarweise. "Fehlwürfe" (z.B.: die Bosselkugel landet im Graben) werden umgehend mit einem hochprozentigen Schluck aus den mitgeführten Bosselstöcken "geahndet".
Im Anschluss an die lustige Bosselrunde treffen sich alle teilnehmenden Bosselgruppen zum Austausch der Erlebnisse und zur Abrundung des Trinkgenusses zur Bossel-Party in der ehemaligen Turnhallengaststätte.
Eine Bosselgruppe besteht aus drei bis sieben Mitgliedern. Die Startgebühr beträgt 10 Euro pro Mannschaft. Sofern selbst keine fürs Bosseln geeigneten Kugeln vorhanden sind, können am Start Kugeln für 10 Euro (zuzüglich Pfand) geliehen werden. Den teilnehmenden Bosselgruppen wird empfohlen eine Flasche hochprozentigen "Frostschutz", wetterfeste Kleidung und ein Handtuch zum reinigen der Bosselkugel mitzubringen. Ein Bollerwagen zum Transport der Utensilien ist ratsam, Rucksäcke und Taschen reichen aber auch aus. Anmeldeschluss ist am 17. Oktober. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr an der Einfahrt zum Schlossparkplatz (Ernst-Ludwig-Straße).
Auf der Webseite des Vereins www.buseck-live.de findet sich ein Anmeldeformular, sowie weitere Informationen über das Buseck-Live-Bosseln 2011.

Mit möglichst wenigen Würfen der Bosselkugel gilt es ins Ziel zu kommen.
Mit möglichst wenigen... 
 
Bei der Gruppentaufe und bei Fehlwürfen nehmen Bosselgruppen einen Schluck aus den Bosselstöcken.
Bei der Gruppentaufe und... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Schäfer Seibert aus Muschenheim
Schafe zur Linken, wird Freude Dir winken,…
…Schafe zur Rechten hilft streiten und fechten. Ein Besuch ganz...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Für Frauen, die noch etwas vorhaben –Durch Veranstaltungsreihe zur Bewerbung
„Erfolgreich im Bewerbungsgespräch - Die Schokoladenseite zeigen“...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thorsten Strack

von:  Thorsten Strack

offline
Interessensgebiet: Buseck
73
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
EVE versprechen beste Unterhaltung für junge und junggebliebene Rockfans bei "Buseck-Live rockt Ostern" im KuZ Buseck.
Coverband EVE spielt am 5. April im Kulturzentrum Großen Buseck bei "Buseck-Live rockt Ostern"
Die weit über den mittelhessischen Raum bekannte Coverband EVE wird...
Jahreshauptversammlung: "'Buseck-Live' rockt Ostern" Gründonnerstag mit EVE – Vorstand im Amt bestätigt
Die Leitung des Vereins Buseck-Live bleibt in bewährten Händen. Auf...

Weitere Beiträge aus der Region

Inklusion & Handball mit Training mal (etwas) anders wird getestet im Handball-Tagescamp in Großen-Buseck
Interessierte Kinder mit körperlichen oder anderen Handicaps können...
Die "Heilige Barbara" 2017
Artilleristen feiern das Fest der "Heiligen Barbara"
Barbara lebte der Legende nach als Tochter des reichen Heiden...
"67er Herzen" spenden an das Kinderherzzentrum Gießen
Die Damen-Vereinigung "67er Herzen" der 50er Vereinigung Gießen hat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.