Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Nach dem Gewitter...


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.293
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 11.09.2011 um 21:18 Uhr
Das war heute der helle Wahnsinn!
Und wir "durften" es zweimal erleben, einmal in Heuchelheim und dann in Hanau gegen 18 Uhr. :-((
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 11.09.2011 um 21:44 Uhr
Auch bei uns in Peine spielte das Wetter verrückt : morgens hatten wir knapp 30° im Schatten , nachmittags kam ein Gewitter und es war wieder kühl.
Christoph Westrupp
377
Christoph Westrupp aus Buseck schrieb am 11.09.2011 um 23:04 Uhr
Bei dem Wetter, in den Sessel, ein spannendes Buch, dann kann es Donnern oder regnen was es will....
Andrea Mey
9.782
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 12.09.2011 um 23:00 Uhr
Sehr schöne, stimmungsvolle Aufnahme!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carolin Kaus

von:  Carolin Kaus

offline
Interessensgebiet: Buseck
Carolin Kaus
608
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Idylle
Am Rhein

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Perla ist traumatisiert.
Alles verloren!
Perla schlich geduckt und verstört durch die Strassen. Sie war völlig...
Shaya lebt auf großem Fuß!
Die Mama von Shaya ist ein Kartäuser- und der Herr Papa ein British...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.