Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Schwan contra blaues Auto

Hallo, ist da Einer ...
Hallo, ist da Einer ...
Buseck | Die Fotos sind zwar nicht taufrisch, aber ich hoffe, sie gefallen trotzdem.

Hallo, ist da Einer ... 1
Hallo, ist da Einer ... 
Hm, der sieht genau so aus wie ich
Hm, der sieht genau so... 
wäre doch gelacht, wenn ich nicht bis zum Dach käme, für etwas muss der lange Hals doch gut sein 1
wäre doch gelacht, wenn... 
komisch, der guckt genau so schräg wie ich
komisch, der guckt genau... 
Hallo, du da ...
Hallo, du da ... 
Oh je, jetzt wird es ernst , die Schuhe kommen mir bekannt vor 1
Oh je, jetzt wird es... 
Ja, ja ist ja gut, ich troll mich ja schon. Dabei habe ich mich so schön gespiegelt.
Ja, ja ist ja gut, ich... 

Mehr über

Schwanenteich (662)blaues Auto (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kunst im "Park"
Vor den Stufen rieche ich das gute Essen
Ein Restauranttest der besonderen Art
Mal schön essen in einer angenehmen Umgebung. Auf dem Teller ein...
Tretboote am Kai der THM
"Schwani" und "Gerda", die neuesten Attraktionen am Schwanenteich
Habe ich da was verpasst? Normalerweise geht so was doch nicht ohne...
Nachmittagsspaziergang
Mal kreuzte eine Nilgans unseren Weg, mal sahen wir etwas Leben im Wasser.
Märchenhafte Mohnwiese
Diese wunderschöne Mohnwiese, gemischt mit vielen anderen bunten...
Sind unsere kleinen nicht niedlich?
Ein Bussard kreist über der Wieseckau.
Meine Impressionen vom BR-Treffen
Es war eine nette, gemütliche Runde, die sich am Samstag getroffen...

Kommentare zum Beitrag

Werner Gruber
2.442
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 12.08.2011 um 19:13 Uhr
Sehr schöne Serie!
Ingrid Wittich
19.622
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 12.08.2011 um 19:35 Uhr
Die Fotos sind toll! Ich habe sehr gelacht! Das wahre Leben.
Jutta Skroch
12.618
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.08.2011 um 20:15 Uhr
Live, war das echt ein Schauspiel, er hat sich durch mich überhaupt nicht stören lassen. Der ging bestimmt mehr als 15 Minuten mit dem Schnabel nach allen Seiten.
Ich wollte ihn dann vertreiben, aber mein Klatschen hat ihn absolut nicht beeindruckt. Erst als die "Task Force" auftauchte, bequemte er sich, sich in Richtung Teich abzusetzen.
Tja, Frau hat da keine Autorität, wo kämen wir denn hin!
Uli Kraft
2.185
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 12.08.2011 um 23:26 Uhr
Ja, unser 'Prollo' und seine Familie sind immer wieder für eine Überraschung gut... und halten uns immer auf Trab...
Angelika Petri
1.788
Angelika Petri aus Mücke schrieb am 12.04.2015 um 09:34 Uhr
eine schöne Bilderserie, aber ich denke auch, für den Schwan wirds wohl weniger amüsant gewesen sein, denn er dachte sich bestimmt, da ist ein Rivale der ihm den Platz streitig machen will...oder was sollte er sich sonst denken?....
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.618
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hier ist meine Ring Nr. gut zu erkennen.
Gestatten, ich bin DFR A106 und eine Störchin
Ich habe nun eine ausführliche Info der Vogelwarte Radolfzell...
Zumindest bei sommerlichen Temperaturen durchaus eine Alternative, gesehen auf der Raststätte Wetterau.
Wäschetrockner von Globetrottern

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gut versteckt
Reiher am Schwanenteich
Er blieb sitzen
Schmetterlingshaus Insel Mainau
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Schwanennachwuchs 10 Wochen alt
Der Nachwuchs der Schwanenfamilie ist nun 10 Wochen alt und schon...
„Bienenfreundliches Buseck"
(jth) „Bei uns gibt es eine wunderschöne Blumenwiese zu...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.