Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Glen ist auf gepackten Koffern sitzen geblieben

von Jenny Burgeram 08.08.20111702 mal gelesen5 Kommentare
Buseck | Wie haben wir uns alle gefreut, Glen hatte ein wundervolles Zuhause gefunden. Alles stimmte, sein Besuch in der neuen Familie verlief traumhaft. Die beiden vorhandenen Katzen waren für Glen kein Problem. Eine wundervolle Familie entschied sich, Glen ein Zuhause für immer zu geben.
Aus familiären Gründen sagte nun diese Familie wenige Stunden vor der Übergabe ab.
Glen kann nicht in seine Traumfamilie ziehen, er muss weiter suchen nach einem Zuhause, in dem er für immer willkommen ist.
Glen sitzt auf seinem gepackten Köfferchen und versteht die Welt nicht mehr.

Mehr über Glen erfahren Sie bei Jenny Burger, 06408-500270 oder 0175-6032255.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BENITO....ein ganz fröhlicher Hunde-Opi
Das ist Benito. Benito lebte in Kroatien 12 lange Jahre ganz einsam...
Einstein sucht ein neues Zuhause
Der Rhodesian Ridgeback-Dalamatiner-Mix-Rüde Einstein, geb.im Februar...
Two old ladies
diese beiden reizenden und entzückenden älteren Hundemädchen heißen...
Connor's Welt steht plötzlich und erwartet auf dem Kopf!
DRINGEND!! Connor, geb. am 12.03.2007 , sucht dringend eine...
Zauberhafte Ridgeback-Hündin auf Familiensuche - VERMITTELT -
Tamu sucht ein neues Zuhause Die wunderbare unkastrierte Hündin...
Ein toller rüstiger Rentner
Das ist Benito. Benito sucht noch immer ein Zuhause. Benito lebte...
NUKA möchte die Welt entdecken!
Nuka ist ca. 2 Jahre alt und wohnt momentan zur Pflege in Gießen. Der...

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.158
Christine Weber aus Mücke schrieb am 13.11.2011 um 12:19 Uhr
Ich habe den Beitrag erst heute gelesen. Was ist eigentlich aus dem armen Glen geworden? Hat er ein Zuhause gefunden oder wartet er noch immer?
Jenny Burger
1.654
Jenny Burger aus Buseck schrieb am 13.11.2011 um 13:13 Uhr
Glen ist Ende August in sein neues Zuhause gezogen und er hat es richtig schön getroffen :-) Er ist jetzt sehr glücklich.
Christine Weber
7.158
Christine Weber aus Mücke schrieb am 13.11.2011 um 19:05 Uhr
Klasse. Das freut einen ja immer wieder. So macht Tierschutz ja auch Spaß.
Jenny Burger
1.654
Jenny Burger aus Buseck schrieb am 13.11.2011 um 19:29 Uhr
Das ist wahr :-) Das gibt einem auch die Kraft zum Weitermachen.
Christine Weber
7.158
Christine Weber aus Mücke schrieb am 14.11.2011 um 09:48 Uhr
Ja, denn leider gibt es ja auch immmer wieder viele negative Erfahrungen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jenny Burger

von:  Jenny Burger

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jenny Burger
1.654
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Vogelsterben nimmt dramatische Ausmaße an !
In Deutschland und Europa ist die Zahl der Vögel drastisch gesunken....
Two old ladies
diese beiden reizenden und entzückenden älteren Hundemädchen heißen...

Weitere Beiträge aus der Region

Aufnahme vom 06.06.17, da ist noch heile Welt.
Der Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen drauf ist Vergangenheit
Nun hat es den wunderbaren Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen...
Uferweg, hier ist der Weg nicht passierbar.
Die Eichgärtenallee am Tag nach dem Sturm
Der Sturm hat ja in Gießen viele Schäden angerichtet. Stark betroffen...
Ein Bild der Verwüstung
Ricarda-Schulgarten vom Sturm betroffen - Tag der offenen Tür findet trotzdem statt
Auch im frisch "renovierten" Schulgarten der Ricarda-Huch-Schule hat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.