Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Ale Bousicher gemäuer

Das alte Spritzenhaus
Das alte Spritzenhaus
Buseck | Hallo liebe Leser,
ich möchte Ihnen mit den beiden Bilder ein Stück Alten-Busecker Geschichte näher bringen. Beide Gebäude begleiten mich schon mein ganzes Leben lang, täglich begegne ich Ihnen und freue mich immer wieder wenn ich aus einem Urlaub zurück nach Alten-Buseck komme und von weitem schon die Kirche erblicken kann. In der Kirche Sankt Georg wurde ich getauft und Konfirmiert und erinnere mich gerne an die schönen Gottesdienste in der Weihnachtszeit. Das Alte Spritzenhaus welches über Ländergrenzen hinaus durch die Geschichte über die Ale Bousicher Wiehr bekannt ist, hat einen besonderen Stellenwert für mich. Seit nun mehr 25 Jahren versehe ich meinen Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr Alten-Buseck und bin somit auch schon teil der Geschichte der Ale Bousicher Wiehr geworden. Wen die Geschichte der Ale Bousicher Feuerwiehr näher Interessiert dem sei gesagt das es darüber eine oberhessische schmunzette gibt. Mit ein wenig Internetrecherche kommt man auf ein nett in Platt verfasstes Geschichtchen. So, das fürs erste zu den Ale Bousicher gemäuer.

Das alte Spritzenhaus
Das alte Spritzenhaus 
Die Kirche Sankt Georg, dass Wahrzeichen  von Alten-Buseck
Die Kirche Sankt Georg,... 

Mehr über

Spritzenhaus (1)Kirche (646)Feuerwehr (513)Ale Bousicher Wiehr (2)Ale Bousich (4)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die „Soundscapes“ und „Konfis“ im Konzert. Vor von links vorne links am Keyboard, Silas Lehrmund und mit Gitarre Peter Damm (musikalischer Leiter)
Popcorn zum Finale von Chor- und Orgelkonzert
„Popcorn“ zum Konzert Finale, gab‘s tatsächlich am Samstagabend in...
Karfreitagsmeditation - Ostern einmal neu erleben
Wir alle kennen es. Die Ostertage kommen und gehen, verfliegen so...
Orgelvesper am Karfreitag
Braunfels (kmp / kr). Die evangelische Kirchengemeinde Braunfels lädt...
Die fleißigen Müllsammler mit ihrer "Beute"
Obbornhofen putzte sich für die 1250-Jahr-Feier
Im Zuge der Aktion „sauberhaftes Hessen“ beteiligten sich am letzten...
Osternacht mit Chor- und Orgelmusik
Lahnau / Wetzlar / Asslar / Dutenhofen (kmp). Die Osternachtliturgie...
Foto: Colin Jandrasits
Feuerwehreinsatz im Busecker Schlosspark
Heute Morgen musste die Freiwillige Feuerwehr Großen-Buseck zu einem...
Pflanzentauschmarkt
Die evangelische Kirchengemeinde Pohlheim-Hausen und Petersweiher...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) André Hansmann

von:  André Hansmann

offline
Interessensgebiet: Buseck
André Hansmann
354
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Licht und Schatten
Orangerie

Veröffentlicht in der Gruppe

Ale Bousicher

Ale Bousicher
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Alte Hainbuchenhecke an der Hofburgschule Alten-Buseck Zerstört
Zutiefst Traurig und wütend zugleich über den Anblick der einst so...
Korn-Falter

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel, sein Herz zu verschenken
So sagt man. Und genau das ist der größte Wunsch von Balu. Balu...
Buseck dolles Dorf
Dolles Dorf Großen Buseck, hier beim Sonntagkonzert mit Schlagermusik...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.