Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

6 Stunden Kartrennen für Firmen und Vereine.

Bis sie mitfahren darf dauert es noch!
Bis sie mitfahren darf dauert es noch!
Buseck | Sie brauchen kein Kart, keinen Fahreranzug, keinen Helm und keine Handschuhe, sie sollten nur geschlossene Sportschuhe ihr Eigen nennen. Alles andere bekommen sie bei dieser Veranstaltung gestellt.

Das „Stefan Bellof Memorial Race“ für Firmen und Vereine ist bereits bei vielen Teams zum festen Bestandteil ihrer Jahresplanung geworden. Im letzten Jahr musste der ausrichtende Kart-Verein Oppenrod e.V. erstmalig Absagen verschicken, da sich mehr Teams für die Veranstaltung angemeldet hatten als es Startplätze gab.

Das Rennen erfreut sich stetig steigender Beliebtheit, weil es nicht nur darum geht das Rennen zu gewinnen, oder die schnellste Runde zu drehen. Die Veranstaltung ist ein ganztägiger Event für Gruppen die Spaß am Rennsport haben. Vom morgendlichen Frühstück bis hin zur Fahrerlagerparty mit Grillspezialitäten und Ausschank nach der Siegerehrung.

Erstmals werden in diesem Jahr auch Sonderwertungen ausgefahren. Wie bei dem legendären 24 Stundenrennen am Nürburgring wird es nicht nur einen Gesamtsieger geben, sondern auch mehrere Sonderwertungen. So wird es beispielsweise eine getrennte Ladys-, oder auch eine Gentleman- Wertung geben. Welche Wertungen ausgeschrieben sind und wie sie sich anmelden können erfahren sie auf der Internetseite des KV-Oppenrod.

http://www.kv-oppenrod.de

Bis sie mitfahren darf dauert es noch!
Bis sie mitfahren darf... 
Start zum Stefan Bellof Memorial
Start zum Stefan Bellof... 
Dichtes Feld nach dem Start.
Dichtes Feld nach dem... 
Anerkennung für alle Teilnehmer.
Anerkennung für alle... 
After Race Party mit DJ Rudi
After Race Party mit DJ... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
Jahresabschlusslehrgang 2017
Auch dieses Jahr beendet das Karate Dojo Lollar ihr erfolgreiches...
Beim ersten Spiel der U19 in der Jugendbundesliga kam es zu einem 14:10 Erfolg für die Gießener
Die Golden Dragons starten in die Saison 2018
American Football erfreut sich immer größerer Beliebtheit, auch bei...
Blau-Weiß Gießen mit konstantem Kurs und stabiler Mannschaft: Vorstand einstimmig wiedergewählt, gute Entwicklung lässt weitere Fortschritte erhoffen
Am 21. Februar 2018 waren die Mitglieder der Spielvereinigung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Gränz

von:  Andreas Gränz

offline
Interessensgebiet: Hungen
Andreas Gränz
107
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Niklas Gränz fährt erneut aufs Podest.
Nach dem dritten Platz bei der Deutschen Rotax Max Challenge, hatte...
Platz 3 nach zwei hart umkämpften Rennen.
Niklas Gränz fährt auf Platz drei in Wittgenborn.
Auf der fahrerisch höchst anspruchsvollen Streck in Wittgenborn...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Startschuss für den T30 (Foto: Angela Bleichner)
Hitzeschlacht beim Maintal Ultra in Veitshöchheim
Städtchen am Main ist nicht nur Fastnachtshochburg – die Franken...
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...

Weitere Beiträge aus der Region

1. Beuerner Corvette-Treffen
Am Sonntag, 5. August ab 11 Uhr veranstaltet der Geselligkeitsverein...
Der einzelne Schwan auf dem Schwanenteich
Am Schwanenteich und Kleinen Teich
Am 13.7.2018 habe ich am frühen Nachmittag kurz vor dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.