Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Ehrenurkunde der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau für Herta Stephan

Pfarrerin Claudia Kuhn, Dekan Rolf Klingmann, Herta Stephan, Edith Munz.
Pfarrerin Claudia Kuhn, Dekan Rolf Klingmann, Herta Stephan, Edith Munz.
Buseck | In einen vom Frauenteam der Kirchengemeinde gestalteten Adventsgottesdienst wartete eine Überraschung auf Herta Stephan. Dekan Rolf Klingmann, Pfarrerin Claudia Kuhn und Edith Munz von der Frauenhilfsgruppe würdigten ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der Frauenhilfe und ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als deren Leiterin. Klingmann überreichte im Namen der Kirchenleitung die Ehrenurkunde der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit und als Zeichen des Dankes an Frau Stephan. Die Ehrenurkunde ist eine der höchsten Auszeichnungen, die die EKHN an ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für kirchengemeindliches Engagement verleiht.
Edith Munz erinnerte als langjährige Weggefährtin an die vielen Aktivitäten Stephans: Neben den wöchentlichen Treffen im Winter gab es Basare und Freizeiten und es wurden Päckchen für die Partnergemeinde Bergwitz gepackt. Außerdem führten die Frauen die Weltgebetstage und die Auferstehungsgottesdienste mit Osterfrühstück ein.
Sichtlich erfreut bedankte sich die Geehrte bei allen, die ihr bei ihrer Tätigkeit geholfen haben und sie auch jetzt noch unterstützen. Denn Herta Stephan denkt noch lange nicht ans Aufhören. Es gilt weiterhin, jede Woche im Winter mit guten Ideen die Zusammenkünfte der Frauenhilfsgruppe zu gestalten.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.114
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf märchenhafte Momente mit dem Tinko Kindertheater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt am Stadtfest-Sonntag zum Familiennachmittag ans Selterstor ein
Für Viele ist es ein fester Termin im jährlichen Eventkalender. Das...
Bild 1: Aufpolsterung und Neubezug von alten Sitzmöbeln
Polster- & Gardinenwerkstatt valder-wohnen in Lich: Damit Sie sich zu Hause so richtig wohlfühlen // - Anzeige-
-Anzeige- Der Familienbetrieb valder-wohnen in Lich sucht...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.