Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Wasser- und Lichtorgel im Optikparcours in Wetzlar

von Jörg Theimeram 14.12.20081399 mal gelesen1 Kommentar
Buseck | Die Wasser- und Lichtorgel befindet sich auf der Lahn, nahe der Alten Lahnbrücke am Ufer. Sie ist die erste dauerhafte Wasser- und Lichtorgel in einem fließenden Gewässer weltweit und wurde im Zuge des 2. Bauabschnitts fertiggestellt. Die etwa 8 Tonnen schwere Installation stammt aus Straßburg und wurde in Form einer Raute konstruiert, damit kein Treibgut hängen bleibt. Insgesamt 21 Düsen und 42 Lampen wurden für die Wasser- und Lichtorgel verbaut.

Sie spielt täglich zwischen 10:00 und 21:00 Uhr zu jeder vollen Stunde eine Show ab, die jeweils von zwei Musikstücken begleitet wird. Dazwischen gibt es im Abstand von 15 Minuten Wasserspiele ohne Musikbegleitung. Das letzte Wasserspiel ist um 21:30 Uhr. Die Fontänen erreichen dabei eine Höhe von bis zu 30 Metern und sind so auch aus einiger Entfernung noch gut sichtbar. Vor allem in der Dunkelheit sind die illuminierten Wasserspiele zur Musik ein faszinierendes Erlebnis.


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...
Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...
Konzert "Die 4 Elemente" in der Universitätsaula Gießen 2015
3. Wetzlarer Chornacht am 10.09.2016
Am Samstag, dem 10. September, findet zum dritten Mal nach 2011 und...
Fototour durch Wetzlar´s Altstadt
Die Gruppe "Lahn-Dill-Fotografie" bei Facebook hatte am Samstag einen...
Herrendoppel Wagner/Koska
Kai Wagner holt Bronze im Badminton
Am 30. und 31 Oktober fanden die Bezirksmeisterschaften der...
Alte Lahnbrücke
Herbstlicher Altstadtbummel in Wetzlar
Den sonnigen Tag habe ich nochmals zu einem schönen Bummel durch...
Hinsehen. Wegsehen. Georg Felsberg berichtet abseits der üblichen Touristenpfade.
Autorenlesung mit ARD-Fernsehreporter Georg Felsberg
Der Fernsehmoderator und frühere Reporter der ARD Georg Felsberg...

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.144
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 15.12.2008 um 08:26 Uhr
Sieht einfach toll aus!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Theimer

von:  Jörg Theimer

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jörg Theimer
1.066
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Susanne Rosemann läd ein: Mit Lothar & Nicole Leder zum Triathlon
Lothar und Nicole Leder boten Triathlon-Schnupper-Trainingstag...
Sonnenfinsternis in Buseck ( Uhrzeit:10:56 - Blende:3.2 - Brennweite: 108mm)

Weitere Beiträge aus der Region

Hoherodskopf, Teil 1
Hier kommt der 1. Teil der Fotos, die ich am Donnerstag auf dem...
Foto 1
Welches Foto ist mit welcher Kamera gemacht?
Welches Foto ist mit welcher Kamera gemacht worden, und welches Foto...
2 Grünfinken durch die Scheibe und ein Fliegengitter anders habe ich sie bisher nicht ablichten können.
Heute, 18.01.17 an der Futterstelle
Ich habe mich mal aufgerappelt und draußen in der Kälte auf die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.