Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Rising Pride werden am Samstag das Juz Grünberg rocken!

Buseck | Die Grünberger Rockband „Rising Pride“ mit Leadsänger und Gitarrist Thim Woite (18), Bassistin Laura Seker (16), Gitarrist Christoph Beyer (19) und Drummer Max Friedrich (19), geben am Samstag ihre selbst geschriebenen Songs zum Besten! „Rising Pride“ ist die Siegerband des landkreisweiten Live Event Contests „No Label“, welcher in jedem Winter von den Kommunalen Jugendpflegen und der Jugendförderung des Landkreises Gießen veranstaltet wird. Bereits bei „No Label“ konnte die junge Grünberger Band ihr Talent auf der Bühne unter Beweis stellen und wurde von der Jury und dem Publikum als klarer Gewinner des Contests gekürt. Den Erstplatzierten wurde ein Gutschein für eine professionelle Aufnahme im Tonstudio MEGATON überreicht. „Rising Pride“ werden ihre Aufnahmen ab dem 26.03.2011 im Grünberger Tonstudio beginnen. Die 2009 gegründete Rock und Alternative Band, wird neben zahlreichen bekannten Songs wie „Don`t belong“ auch ihren neuen Hit „Can`t you see“ zu Besten geben.
Begleitet werden Rising Pride am kommenden Samstag von der Nachwuchsband „New Time Disaster“ aus Gießen. Die Band um Steven Bruder (15), wird dem Publikum mit ihren rockigen Beats und Texten ordentlich einheizen.

Einlass ist um 19.30 Uhr.
Der Eintritt kostet 2,- €.

Getränke gibt es zum taschengeldfreundlichen Preisen. Da es sich um eine Veranstaltung im Jugendzentrum handelt, dürfen auch die 14- und 15-jährigen, mit Einverständnis der Eltern, bis 24.00 Uhr bleiben. Für Rückfragen steht Jugendpflegerin Jennie Staffa unter kinder-jugendbuero@gruenberg.de gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zu „Rising Pride“ sind zu finden unter: www.myspace.com/bandrisingpride.de

 
 

Mehr über

Time (3)thim (2)Samstag (12)Rock (97)rising (3)pride (3)New (3)metal (10)Max (9)laura (2)Label (4)juz (2)Jugendpflege (9)Jugend (426)Grünberg (1659)Disaster (3)Buseck (98)beyer (2)Alternative (8)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gegen Chemnitz bestritt Hanna Reeh ihr erstes Bundesliga-Spiel. Foto: Melanie Schneider
Interview mit Hanna Reeh und Kim Winterhoff
Hanna Reeh und Kim Winterhoff stehen meist nicht so im Mittelpunkt...
Inhaber Adrian Horst, Silke Arbeiter-Löffert, Bürgermeister Frank Ide, Anne Mohr, Astrid Mekelburg und Sybilla Bansen.
Tombola des Edeka Horst nimmt auf dem Gallusmarkt 4.000 Euro ein
Das neugegründete Familienzentrum dankt der Grünberger Markthalle...
Dr. Christiane Schmahl, Bauverantwortliche des Landkreises, das Leitungsteam der Theo-Koch-Schule, Mitglieder von Elternbeirat und Lehrerschaft sowie Schülerinnen und Schüler feierten die Einweihung auf der neuen Tribüne. Bild: Landkreis Gießen
Theo-Koch-Schule in Grünberg: Sporthalle nach Sanierungsarbeiten eingeweiht
„Die Sanierung war wegen der Betriebssicherheit und der Energetik...
Lauritz Ingram trainiert seit dieser Saison Zweitligist Bender Baskets Grünberg
Bender Baskets Cheftrainer Ritz Ingram im Interview
Bevor am kommenden Sonntag für die Bender Baskets Grünberg mit dem...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Marburgs Svenja Greunke (weiß) laboriert noch an einer Verletzung aus dem Spiel gegen Saarlouis. Foto: Melanie Schneider
„Bei uns muss halt alles stimmen“
Planet-Photo-DBBL: TSV 1880 Wasserburg – BC Pharmaserv Marburg...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anna Schäfer

von:  Anna Schäfer

offline
Interessensgebiet: Buseck
Anna Schäfer
85
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Woite am Mischpult bei der Veranstaltung "Monsters of Tribute" in Fronhausen/Lahn.
Laut? Aber bitte gut! Vom Hobby zum Beruf
Thim Woite, 24 Jahre alt, hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Er...
Rock für Muko am 26. Februar '11im Jokus
Am kommenden Samstag werden fünf Bands das Jokus für einen guten...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bands aus der Region

Bands aus der Region
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Woite am Mischpult bei der Veranstaltung "Monsters of Tribute" in Fronhausen/Lahn.
Laut? Aber bitte gut! Vom Hobby zum Beruf
Thim Woite, 24 Jahre alt, hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Er...
Schülerkonzert zum Dorfgemeinschaftstag Langgöns
Parellel zum Dorfgemeinschaftstag fand in der Music Camp Filiale in...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Gesangsduo Petra und Simon und Miss Piggy mit Kermit
Den Saal fast zum Kochen brachte das Gesangsduo Petra und Simon mit...
Die Mitwirkenden
M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit
Am Limit mit den Lachsalven waren teilweise auch die Zuschauer, die...
E1 Jugend des JFV Mittelhessen mit neuen Trikots
Vor dem Heimspiel gegen TSF Heuchelheim präsentierten die Kinder der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.