Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Neues "Instrumenten-Karussell" nimmt bald Fahrt auf

Buseck | Zum Endes des Instrumentenkarussells Abschlusskonzert

Buseck. Wieder einmal ist an der Musikschule an der IGS Busecker Tal ein Jahreskurs "Instrumenten-Karussell" mit einem kleinen Abschlusskonzert zu Ende gegangen. Vor der Verabschiedung bekamen alle Kinder von Musikschulleiterin Britta Lange eine Urkunde ausgehändigt, in der die erfolgreiche Teilnahme am "Instrumentenkarussel" bestätigt wurde. Das nächste Karussell nimmt am Mittwoch, den 9. Februar, Fahrt auf. Einige Plätze sind noch frei. Zur kostenlosen Schnupperstunde lädt die Musikschule Buseckertal für Mittwoch, den 2. Februar um 17 Uhr ein. Anmeldungen erbeten unter 06408-3521.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Eckwert

von:  Andrea Eckwert

offline
Interessensgebiet: Buseck
17
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Aufnahme vom 06.06.17, da ist noch heile Welt.
Der Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen drauf ist Vergangenheit
Nun hat es den wunderbaren Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen...
Uferweg, hier ist der Weg nicht passierbar.
Die Eichgärtenallee am Tag nach dem Sturm
Der Sturm hat ja in Gießen viele Schäden angerichtet. Stark betroffen...
Ein Bild der Verwüstung
Ricarda-Schulgarten vom Sturm betroffen - Tag der offenen Tür findet trotzdem statt
Auch im frisch "renovierten" Schulgarten der Ricarda-Huch-Schule hat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.