Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Ergebnis der Sternsingeraktion

Buseck | Auf dem Gebiet der Pfarrgemeinde Sankt Marien Großen-Buseck sammelten 130 Sternsinger zusammen mit ihren Begleitern 21 500 Euro. Diakon Rudolf Montermann freute sich sichtlich, als er am vergangenen Sonntag im Gottesdienst dieses großartige Ergebnis verkünden konnte. Mit dem Geld unterstützt die Pfarrgemeinde auch Projekte, zu denen persönliche Kontakte bestehen. In der Vergangenheit gehörten dazu auch der Verein Lotus Hilfsprogramm von Herrn Heinrich Treutner und Ordensschwestern in Mosambik. Schwester Elisabeth Drohlshagen sscc schrieb am 29. Dezember 2010: „Vielen Dank für all’ euren Einsatz, liebe Sternsinger: ‚Kanimambu swinene, muito obrigado’“. Die Schwestern betreiben ein Waisenhaus für Mädchen, die ihre Eltern durch AIDS verloren haben. Am kommenden Montag, 24. Januar, findet um 20 Uhr für die erwachsenen Begleiter ein Reflexionstreffen um 20 Uhr im Franziskushaus, Bismarckstraße 41 in Großen-Buseck statt.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.