Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Blick aus dem Fenster zur blauen Stunde

von Jutta Skrocham 30.12.20101251 mal gelesen11 Kommentare

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Zunächst noch im warmen Sonnenschein, ...
Rehkitzrettung Buseck im Einsatz
Um Rehkitze vor einem schrecklichen Tod zu bewahren, hat sich in...
Die Mannschaft mit den wenigsten Würfen der Kugel gewinnt.
Busecker Vereins-Bosseln um den Hohe Berg am 14. April
Am 14. April wird der Verein Buseck-Live das diesjährige Busecker...
Busecker Grundschule bekommt zwei Körbe
Mit dem Sponsoringkonzept „Spiel’ Dein Spiel“ engagieren sich die...
Straßensanierung Bergstraße
Ortsbegehung Großen-Buseck 2.6.2018
Zur Ortsbegehung in Großen-Buseck mit Bürgermeister Dirk Haas und...
Noch sehr scheu, deshalb nur von Weitem; es sind 7 Pulli
Auch die Nilgänse im Schlosspark Buseck haben Nachwuchs

Kommentare zum Beitrag

Werner Gruber
2.525
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 30.12.2010 um 17:43 Uhr
Gefällt mir sehr gut!
Karl-Heinz Brabänder
115
Karl-Heinz Brabänder aus Gießen schrieb am 30.12.2010 um 18:32 Uhr
Eine wunderschöne Momentaufnahme mit ganz tollen Farben.
Ilse Toth
35.600
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.12.2010 um 19:48 Uhr
Da kann ich mich nur anschließen, sehr schön.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 30.12.2010 um 20:04 Uhr
Ja, da schließe ich mich auch an, eine sehr gelungene Aufnahme mit ganz warmen Farben..
Jutta Skroch
13.024
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 30.12.2010 um 20:13 Uhr
Danke, ich selbst war total überrascht, als ich das Foto auf dem Monitor sah, denn in Natura habe ich von Blau nichts gesehen. Aufgenommen wurde es am 18.12. Ich konnte krankheitsbedingt nicht vor die Tür, und so habe ich das Stativ geschnappt, Fenster auf und verschiedene Belichtungsstufen probiert.
Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 30.12.2010 um 23:45 Uhr
Ein Kunstwerk, weiter so Jutta.
Hans Lind
1.682
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 31.12.2010 um 11:23 Uhr
Sehr,sehr gutes Photo; weiter so.
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 31.12.2010 um 11:49 Uhr
Dies ist ein gutes Beispiel dafür, dass unser 'Farbsehen' bei Dunkelheit ziemlich eingeschränkt ist. Hier sind dann Kameras in der Lage uns überraschende Bilder zu liefern.
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 31.12.2010 um 17:27 Uhr
Ein wirklich schönes beeindruckendes Foto.
Rita Jeschke
2.806
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 01.01.2011 um 12:49 Uhr
Wow, was für ein blau! Sehr schöne Komposition, Jutta! :-)
Christian Momberger
11.031
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 01.01.2011 um 21:35 Uhr
Super gelungenes Foto!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
13.024
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rauchschwalbennest in der Trafostation bei Atzbach
Hungrige Schnäbel sind zu stopfen
Wasserbüffel am Martinsweiher
Relaxen

Weitere Beiträge aus der Region

Sommercamp mit Inklusionshandball für Kinder in Lollar
Nach positivem Start gibt’s im Camp wieder Handball für Kinder mit...
Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...
Schroffe Küsten widersetzen sich dem Atlantik
Kanadas Provinz Neufundland
Neufundland ist eine von 13 kanadischen Provinzen und liegt näher an...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.