Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Blick aus dem Fenster zur blauen Stunde

von Jutta Skrocham 30.12.20101219 mal gelesen11 Kommentare

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Foto: Colin Jandrasits
Feuerwehreinsatz im Busecker Schlosspark
Heute Morgen musste die Freiwillige Feuerwehr Großen-Buseck zu einem...
„Bienenfreundliches Buseck"
(jth) „Bei uns gibt es eine wunderschöne Blumenwiese zu...
Spielplatz Nelkenstraße
Ortsbegehung Großen-Buseck mit Bürgermeister Dirk Haas
Zur ersten Ortsbegehung in Großen-Buseck in diesem Jahr kamen ca. 25...
Anger 10 ehemalige Synagoge
Die ehemalige Synagoge in Großen-Buseck soll zur Gedenk- und Begegnungsstätte ausgebaut werden.
Der Freundeskreis „Anger 10“ hatte am vergangenen Sonntag zu einem...
Buseck dolles Dorf
Dolles Dorf Großen Buseck, hier beim Sonntagkonzert mit Schlagermusik...
Boßelgruppen am Start mit Buseck-Live-Vorsitzendem Christoph Beutelspacher (2. v. l.).
"Würfel- und Wanderfreunde" gewinnen Busecker Vereins-Boßeln
Acht Boßelgruppen, 50 Teilnehmer und jede Menge Spaß. So lautet das...

Kommentare zum Beitrag

Werner Gruber
2.445
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 30.12.2010 um 17:43 Uhr
Gefällt mir sehr gut!
Karl-Heinz Brabänder
115
Karl-Heinz Brabänder aus Gießen schrieb am 30.12.2010 um 18:32 Uhr
Eine wunderschöne Momentaufnahme mit ganz tollen Farben.
Ilse Toth
34.654
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.12.2010 um 19:48 Uhr
Da kann ich mich nur anschließen, sehr schön.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 30.12.2010 um 20:04 Uhr
Ja, da schließe ich mich auch an, eine sehr gelungene Aufnahme mit ganz warmen Farben..
Jutta Skroch
12.635
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 30.12.2010 um 20:13 Uhr
Danke, ich selbst war total überrascht, als ich das Foto auf dem Monitor sah, denn in Natura habe ich von Blau nichts gesehen. Aufgenommen wurde es am 18.12. Ich konnte krankheitsbedingt nicht vor die Tür, und so habe ich das Stativ geschnappt, Fenster auf und verschiedene Belichtungsstufen probiert.
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 30.12.2010 um 23:45 Uhr
Ein Kunstwerk, weiter so Jutta.
Hans Lind
1.681
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 31.12.2010 um 11:23 Uhr
Sehr,sehr gutes Photo; weiter so.
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 31.12.2010 um 11:49 Uhr
Dies ist ein gutes Beispiel dafür, dass unser 'Farbsehen' bei Dunkelheit ziemlich eingeschränkt ist. Hier sind dann Kameras in der Lage uns überraschende Bilder zu liefern.
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 31.12.2010 um 17:27 Uhr
Ein wirklich schönes beeindruckendes Foto.
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 01.01.2011 um 12:49 Uhr
Wow, was für ein blau! Sehr schöne Komposition, Jutta! :-)
Christian Momberger
10.933
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 01.01.2011 um 21:35 Uhr
Super gelungenes Foto!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.635
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hier ist meine Ring Nr. gut zu erkennen.
Gestatten, ich bin DFR A106 und eine Störchin
Ich habe nun eine ausführliche Info der Vogelwarte Radolfzell...
Zumindest bei sommerlichen Temperaturen durchaus eine Alternative, gesehen auf der Raststätte Wetterau.
Wäschetrockner von Globetrottern

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.