Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Wo bleibt die Sonne ?


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 25.12.2010 um 21:56 Uhr
Gefällt mir sehr gut und der Titel paßt optimal. Der ausgetrocknete hängende "Kopf" der Sonnenblume ist sehr ausdrucksstark.
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 25.12.2010 um 22:47 Uhr
Das etwas andere Winterfoto, gelungen.
Tara Bornschein
7.260
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 28.12.2010 um 17:50 Uhr
Eine sehr standhafte Sonnenblume. Ob sie bis zum nächsten Sommer durchhält ;-)
Christian Momberger
10.898
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 01.01.2011 um 22:14 Uhr
Klasse, gesehen. In der Tat ein sehr standhaftes Exemplar, was aber sehr traurig dreinschaut.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Theimer

von:  Jörg Theimer

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jörg Theimer
1.066
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Susanne Rosemann läd ein: Mit Lothar & Nicole Leder zum Triathlon
Lothar und Nicole Leder boten Triathlon-Schnupper-Trainingstag...
Sonnenfinsternis in Buseck ( Uhrzeit:10:56 - Blende:3.2 - Brennweite: 108mm)

Weitere Beiträge aus der Region

Impressionen von den Lahn-Schwänen
Am Wochenende ist auf der Lahn Hochbetrieb, und so hat sich die...
Die "Punker" in den Kastanien
Man braucht schon ein Fernglas, um die Punker in den Kastanien zu...
Eindrücke von 2016
Himmelfahrt zur Steins Hütte in Großen-Buseck
Zu Himmelfahrt hat der Kegeslportverein GH Großen-Buseck wieder viele...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.