Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Gute Gefühle fangen gestern an

Buseck | Der Tag neigt sich dem Ende zu und auch Du findest gleich Deine ruh... legst Dich in Dein Bettchen fein, lässt noch einmal deinen Tag herein. Welch grausame Welt musste ich heute sehen, beim Gedanken an morgen möcht ich gleich wieder gehen. Die schlechten Gedanken, sie lassen nicht los. Die schlechten Gedanken was mach ich denn bloß.
Verzweifelt im Bettchen ganz klein und verwirrt, versteh´ ich auf einmal, ich hab mich verirrt. Ich schließe die Augen, alles ist ganz klar, die grausame Welt ist nicht mehr da.

Die Frage die ich mir jetzt zu stellen bereit, welch schönes Erlebnis hat mich heute befreit.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Haifisch, der hat Zähne und was für welche. Re. Zahnärztin Bärbel Glombik-Wörz
Zähne gesund - im Kundermund
„Lernen fürs Leben“ hätte man die Zahnpflegetrainingsstunde mit...
Frühstückstreffen für Senioren am 06.02.2019
„Xund – Heil und Heilung aus christlicher Sicht“ Wieder einmal...
Studie der Universität Gießen - Wieviel Wasser braucht der Mensch wirklich?
"An apple a day keeps the doctor away", "Trinke jeden Tag 8 Gläser...
Bündnis gegen Depression in Gießen gegründet
Dietlind Grabe-Bolz, Anita Schneider und Henni Nachtsheim übernehmen...
Vitos-Geschäftsführer Stefan Düvelmeyer (links) und der Ärztliche Direktor, Professor Dr. Michael Franz, stellen die neue Inforeihe „Psyche & Seele“ vor. Sie ist offen für alle Interessierten. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
Psyche & Seele: Vitos Gießen-Marburg startet neue Inforeihe
Gießen-Marburg, 20. November 2018. Welche Sorgen und Nöte haben...
Die Soloakteure vom achten Heimatabend auf der kleinen Kunstbühne im Grünen Baum. Von links: Dieter Schäfer, Hannelore Schmandt, Christa Magel, Karl-Heinz Theiß, Rita Mattern und Günther Dickel (sitzend)
"Plattsänger" eröffnen Heimatabend im Advent
Mal heiter, mal nachdenklich und mal ergreifend schön, waren die...
Karl-Heinz Theiß
Mundart im Advent
Mit dem Slogan „immer (mal) wieder sonntags…“, geht es am 9. Dezember...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dennis Falk

von:  Dennis Falk

offline
Interessensgebiet: Buseck
Dennis Falk
128
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dann gnade Euch Gott! - Oberstleutnant a.D. spricht KLARTEXT
Da dieser Beitrag auf der Seite des Verbandes Deutscher Soldaten...
Steuerboykott „Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“ Teil II
Dieses ist die fortsetzung vom Artikel "Steuerboykott". Um die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Hypnose zur Gesunderhaltung

Hypnose zur Gesunderhaltung
Mitglieder: 1
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Was alle tun können um ein positiveres Leben zu leben
Gute Gedanken, Gute Gefühle Wenn man sich lange Zeit mit dem Sein,...
Die Sprache Ihres Körpers
Kennen Sie das, Sie wachen morgens auf und haben so ein Gefühl, das...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.