Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Gute Gefühle fangen gestern an

Buseck | Der Tag neigt sich dem Ende zu und auch Du findest gleich Deine ruh... legst Dich in Dein Bettchen fein, lässt noch einmal deinen Tag herein. Welch grausame Welt musste ich heute sehen, beim Gedanken an morgen möcht ich gleich wieder gehen. Die schlechten Gedanken, sie lassen nicht los. Die schlechten Gedanken was mach ich denn bloß.
Verzweifelt im Bettchen ganz klein und verwirrt, versteh´ ich auf einmal, ich hab mich verirrt. Ich schließe die Augen, alles ist ganz klar, die grausame Welt ist nicht mehr da.

Die Frage die ich mir jetzt zu stellen bereit, welch schönes Erlebnis hat mich heute befreit.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Haifisch, der hat Zähne und was für welche. Re. Zahnärztin Bärbel Glombik-Wörz
Zähne gesund - im Kundermund
„Lernen fürs Leben“ hätte man die Zahnpflegetrainingsstunde mit...
Blätter leuchten im Sonnenschein.
Der Wald um dich ist still von Nicole Freeman
Der Wald um dich ist still Der Wald um dich ist still. Die Luft...
Kinderlose sollen zahlen – Spahn am 22.10. in Marburg
Gesundheitsminister Jens Spahn, CDU, Kinderlose sollen höhere...
Ein Augenblick im Glück
Der Schmetterling im Sonnenschein. Der Sommerregen auf dem...
Die diesjährige Teddyklinik lädt ein
Zum zwölften Mal öffnet die Teddyklinik nächsten Dienstag zwischen 9...
Unfassbar ist ein Leben- von Nicole Freeman
Unfassbar ist ein Leben, unfassbar lang, unfassbar kurz, dunkel und...
So wird das MEDZENTRUm Staufenberg einmal aussehen.
Spatenstich für das MEDZENTRUM Staufenberg
In Staufenbergs vitaler Mitte wird bald wieder ein neues Gebäude in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dennis Falk

von:  Dennis Falk

offline
Interessensgebiet: Buseck
Dennis Falk
128
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dann gnade Euch Gott! - Oberstleutnant a.D. spricht KLARTEXT
Da dieser Beitrag auf der Seite des Verbandes Deutscher Soldaten...
Steuerboykott „Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“ Teil II
Dieses ist die fortsetzung vom Artikel "Steuerboykott". Um die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Hypnose zur Gesunderhaltung

Hypnose zur Gesunderhaltung
Mitglieder: 1
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Was alle tun können um ein positiveres Leben zu leben
Gute Gedanken, Gute Gefühle Wenn man sich lange Zeit mit dem Sein,...
Die Sprache Ihres Körpers
Kennen Sie das, Sie wachen morgens auf und haben so ein Gefühl, das...

Weitere Beiträge aus der Region

Hast du schon gehört ...
An den Martinsweihern am 13.11.2018
Wegen dem Kranich fuhr ich nochmal zu den Martinsweihern, leider war...
Nochmal Kranich ;-)
Dem Hasen Beine gemacht, hat heute der Kranich an den Martinweihern....
mitten in der Graugansschar
Kranich auf Zwischenstopp an den Martinsweihern
Einen Zwischenstopp legt dieser Kranich an den Martinsweihern ein....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.