Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Dankeschönabend für die Helfer des 1. Gießener Gesundheitstags kam bestens an

Das Publikum hatte sichtlich Spaß am Auftritt des Deutschen Vizemeisters der Zauberei Maxim  Maurice
Das Publikum hatte sichtlich Spaß am Auftritt des Deutschen Vizemeisters der Zauberei Maxim Maurice
Buseck | Für alle Helferinnen und Helfer, die beim Gesundheits-Event "Mach den ersten Schritt!" mit Rosi Mittermaier im Mai dieses Jahres in der Osthalle mitgewirkt hatten, hatte der Vorstand des Turngaus Mittelhessen kürzlich eine Dankeschön-Feier organisiert. Im Restaurant am Schlosspark Großen-Buseck hatte Pächter Tobias Spaly ein Buffet mit heimischen und exotischen Köstlichkeiten bereitet. Videodesigner Roland Duss hatte einen Film über das große ehrenamtliche Engagement der etwa 100 Helfer zusammengestellt, der an diesem Abend vorgeführt wurde und das Großereignis nochmal allen beteiligten Revue passieren lies. Zur Einstimmung hatte sich der Turngau-Vorsitzende Dr. Dennys Sawellion etwas Besonderes ausgedacht und den deutschen Vizemeister der Zauberei und Illusion Maxim Maurice für eine Kostprobe seines Könnens gewinnen können. Dieser verblüffte vor allem mit seiner außerordentlichen Fingerfertigkeit. Zur Unterhaltung des Abends spielte Heinz Sawellion. Alle Teilnehmer erhielten zum Abschluss der gelungenen Veranstaltung noch ein T-Shirt und einige Fotos als Dank für ihre Unterstützung.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gesamtschule Gleibergerland

von:  Gesamtschule Gleibergerland

offline
Interessensgebiet: Gießen
Gesamtschule Gleibergerland
921
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
TSV Krofdorf-Gleiberg bei den Hessischen Mehrkampfmeisterschaften eine Klasse für sich
Am letzen Wochenende fanden in Sulzbach im Taunus die Hessischen...
Walter G. Hauschild vom SAE Institut aus Frankfurt erklärt den interessierten Schülern der der Gesamtschule Gleiberger Land wie ein Mischpult funktioniert
Dritter Tonstudioworkshop an der Gesamtschule Gleiberger Land begeistert Schüler
Verantwortung übernehmen stand im Zentrum des 3. Tonstudioworkshops...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schach in der Grundschule
Die Königsjäger ziehen die Sommerferien vor/Verdiente Pause nach viel Arbeit!
Zwar beginnen in Hessen die Sommerferien erst in 1 Woche,...
Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Charlotte Luise Wurm, Kiana Schaefer, Janne Launhardt, Jonas Glaser und Julia Amélie Schmidt (v.l.)
Kiana Schaefer gewinnt Bronze bei Deutscher Meisterschaft
Für sechs Athleten des Karate Dojo Lich stand am vergangenen...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Aufnahme vom 06.06.17, da ist noch heile Welt.
Der Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen drauf ist Vergangenheit
Nun hat es den wunderbaren Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen...
Uferweg, hier ist der Weg nicht passierbar.
Die Eichgärtenallee am Tag nach dem Sturm
Der Sturm hat ja in Gießen viele Schäden angerichtet. Stark betroffen...
Ein Bild der Verwüstung
Ricarda-Schulgarten vom Sturm betroffen - Tag der offenen Tür findet trotzdem statt
Auch im frisch "renovierten" Schulgarten der Ricarda-Huch-Schule hat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.