Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Alte Landmaschinen

Buseck | Am Ortseingang von Beuern, von Bersrod kommend,
stehen die in der Fotoserie dargestellten
ausgedienten Landmaschinen.
Schade wenn solche Geräte die an längst vergangene
Zeiten erinnern, irgendwann in einer Schrottpresse enden.
Die technischen Details zu betrachten
ist sicher viel interessanter als einen modernen GPS gesteuerten
hässlichen Monstertraktor zu bestaunen.

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wenn Bürger mitdenken, kann Großes gelingen!
Wenn Bürger nicht nur fordern, sondern die Augen offenhalten, Lücken...
Ein großer Blühstreifen vor einem großen Feld, mit dem Blick auf das Hofgut Friedelhausen
Ob Blühstreifen oder Bienenweide, es ist ein Anfang
Auf unserem heutigen Fahrradausflug, ist uns am Lahntal-Radweg...
(v.l.): Erster Kreisbeigeordneter Heinz Schreiber, Catja Fay, Margot Schäfer, Peter Fay, Landrätin Anita Schneider sowie (hinten v.l.) Thomas, Philipp und Anne Fay stellen die 80-seitige Broschüre „Gutes aus der Region“ vor. Bild: Lahn-Dill-Kr
Auf 80 Seiten Tipps für den regionalen Einkauf: Broschüre „Gutes aus der Region“
Nahrungsmittel direkt vom Erzeuger boomen. Davon konnten sich...
7 Hessische Naturschutzerlebnistage- Kräuter, Landwirtschaft und Pferde
Im Rahmen der 7. Hessische Naturschutzerlebnistage sind am...
Den Singvogel hatte ich bisher noch nicht im Fokus, den konnte ich nur mit dem TING Hörstift bestimmen!
Ein ganz seltener Schnappschuss, ist dieser Sumpfrohrsänger
Ortsbeirat Röthges errichtet Hundetoiletten
Nach erst wenigen Tagen im Amt, wurde kürzlich durch den neuen...
Zwar nicht gut erwischt, aber als Dokumentation im Bilde festgehalten. Sie werden immer seltener in unserer Wiesenlandschaft, diese Braunkehlchen. Vielleicht kann über solche Projekte, wie das von der HGON noch was erreicht werden: www.hgon.de!
Projekt Braunkehlchen, Rettung für ein Wiesenjuwel

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
9.296
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 21.03.2011 um 15:50 Uhr
Wäre wirklich schade, wenn das im Schrott endete. Ich staune auch immer wieder, wie genial so alte Maschinen doch konstruiert waren.
Schön fotografiert, die Teile.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lothar Jäger

von:  Lothar Jäger

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Lothar Jäger
331
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Foto Nachlese Ev. Kinder- und Familienzentrum Schlangenzahl
Große Freude und Begeisterung herrschte letzte Woche im Ev. Kinder-...
Professor Heidwolf Arnold,Schulleiterin Stefanie Levenig und Landrätin Anita Schneider bei der Einweihung der Bronzeplastik auf dem Pausenhof der Kirschbergschule am 25.November 2015
Einweihung der Bronzestatue " Geisteserwachen"

Weitere Beiträge aus der Region

Sonnenuntergang heute, ich mische auch mal mit. ;-)
Der Sonnenuntergang war ja wieder mal grandios, das müsste Frau nur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.