Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Eine Sommerblume


Mehr über

Sommer (247)Blume (146)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herbst des Lebens
Wann ist er da dieser Herbst, wenn das Haar sich grau verfärbt, das...
Impression aus vergangenen Sommertagen
Impression aus vergangenen Sommertagen: Als ob sie Spalier stehen würden, erwarten die gelben Tonnen, bestrahlt von heller Sonne, ihre Leerung im Hedwig-Burgheim-Ring.
Herbstlicher Morgen an der Eisdiele in Reiskirchen
Der Sommer ist zu Ende

Kommentare zum Beitrag

Melanie Schneider
2.500
Melanie Schneider aus Gießen schrieb am 08.09.2008 um 13:44 Uhr
Eine absolut gelungene Aufnahme, sehr schön wie das Licht die Farbe der Blume in Szene setzt. :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) André Hansmann

von:  André Hansmann

offline
Interessensgebiet: Buseck
André Hansmann
354
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Licht und Schatten
Orangerie

Veröffentlicht in der Gruppe

Ale Bousicher

Ale Bousicher
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Alte Hainbuchenhecke an der Hofburgschule Alten-Buseck Zerstört
Zutiefst Traurig und wütend zugleich über den Anblick der einst so...
Korn-Falter

Weitere Beiträge aus der Region

Kuschelig sehen sie aus
10 Nilgansküken gibt es im Schlosspark in Großen Buseck. Da ich heute...
Streit ums Storchennest
Gestern Mittag konnten wir in Trais-Horloff Störche beobachten. Dabei...
Das Gesangsduo Petra und Simon und Miss Piggy mit Kermit
Den Saal fast zum Kochen brachte das Gesangsduo Petra und Simon mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.