Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Aus dem Polizeibericht: Unbekannte dringen in Umkleideräume ein

Buseck | Buseck: Einbruch in Kindergarten
In den Kindergarten in der Mozartstraße in Oppenrod,
sind bislang Unbekannte zwischen Mittwochnachmittag und
Donnerstagmorgen gewaltsam eingedrungen. Aus einem Büroraum entwendeten sie einen Flachbildschirm und eine Tastatur und aus der Küche ein schnurloses Telefon. Hinweise erbittet die Polizei in Gießen, Telefon 0641-70060.

Staufenberg: Erst in der Umkleidekabine gestohlen, dann die Autos geöffnet

Im Vereinsheim des Sportvereins in der Jahnstraße
hat am Donnerstagabend während des Trainings zwischen
20 und 22 Uhr, ein bislang Unbekannter die Spielerkabine aufgesucht und die Kleidungsstücke der gerade Trainierenden durchsucht. Mit vorgefundenen Fahrzeugschlüsseln wurden auch draußen Autos geöffnet und Sachen daraus gestohlen. Insgesamt wurden fünf Personen geschädigt. Ihnen fehlen Geldbörsen samt persönlicher Ausweisdokumente und
Bargeld, aber auch Handys und die Schlüssel. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Draußen fiel ein Mann auf, der wie folgt beschrieben wird: etwa Mitte 30, mittlere Statur, etwa 1,85 Meter groß, bekleidet mit Jeansjacke und Jeanshose. Aus seiner beigen Basecap ragten lange dunkle Haare heraus, die zu einem Pferdeschwanz gebunden waren. Ob der Mann etwas mit dem Diebstahl zu tun hat, kann
noch nicht gesagt werden. Hinweise erbittet die Polizei in Gießen, Telefon: 0641-70060.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.