Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

"Heimspiel" für "Schmied Loaf" in Oppenrod kommt an

Buseck | Am 1. August vor genau 100 Jahren schlug die Geburtsstunde der Sportfreunde Oppenrod 1910. Anlass genug für ein ausgiebiges Festwochenende. Einen guten Griff für den Musikact am Freitagabend hatten die Sportfreunde mit Gerhard Schmied alias „Schmied Loaf“ mit seinem „A Tribute to Meat Loaf“, der in seinem Wohnort ein „Heimspiel“ gab, bewiesen. Sicher nicht dem Heimvorteil und der Tatsache, dass die meisten „ihren Gerd“ kannten, war die tolle Stimmung bei seiner Show zu verdanken. Denn der schwergewichtige Sänger überzeugte mit allem, was einen guten Rocker ausmacht: Stimme, Ausstrahlung, Bühnenpräsenz und verrückten Showeinlagen wie der „Wiederbelebung“ nach zu viel Rock'n'Roll auf der Bühne durch eine schicke Krankenschwester in roter Lacktracht mittels zweier zweckentfremdeter Bügeleisen. Was wäre auch ein echter Rockstar ohne seine sexy Rockladys, allen voran Sängerin Jasmin Ferrera-Carretas, die mit ihrer kraftvollen Stimme, ebenso wie mit schneeweißem Teint, blutroten Lippen und ebenholzfarbenem Haar und ihren vielen verschiedenen Outfits aus Lack und Leder, Pailetten und Spitze begeisterte. "Schmied Loaf" selbst zeigte einmal mehr, wie nah er seinem Idol gekommen ist bei seinen Interpretationen von „Hot Summer Night“ bis „Couldn`t have said it better“. Auch der Auftritt von Michel Schmied als „Frank'n'Furter“ aus der „Rocky Horror Picture Show“, bei deren Verfilmung Meat Loaf in der Rolle des "Eddie" einst mitwirkte, sorgte für Beifallstürme. An die 500 begeisterte Gäste allen Alters genossen die zweistündige Show und keiner wollte am Ende des Abends sagen „I want my money back!“

Schmied Loaf und Jasmin Ferrera-Carretas
Je später der Abend, desto leichter bekleidet die Gäste

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sportler, Spieler*innen und Torschützenkönig*innen des Jahres 2016
Weihnachtsfeier der Fußballer*innen der TSG 1893 Leihgestern
Jan Herold Fußballer des Jahres 2016 Es ist mittlerweile schon zu...
Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...
Turniersieger 2017 - SG Ehringshausen
Giessen Bulls Cup 2017 - Kicken für den guten Zweck
Die vierte Auflage des Freizeitkicker Hallencups fand am 07.01.2017...
Bunte Liga Gießen sucht Teams
Am kommenden Samstag, 22.04.2017, startet die Bunte Liga Gießen mit...
JFV 2014 Mittelhessen ist neuer Kooperationsverein des SV Darmstadt 98
Was schon im vergangenen Jahr vorangetrieben wurde, kam am Dienstag,...
Foto (von links): Levent Ötztürk (ETO), Marco Schwing (Service-Metzgerei), André Baumann (TV Langsdorf), Erwin Dielmann (TV Langsdorf), Sehmus Esmer (Pizza- & Kebaphaus), Tobias Packmohr (Asklepios Klinik Lich)
Neue Partner auf unserem Sportplatz
Der TV Langsdorf konnte neue Werbepartner für die Bandenwerbung auf...
Er spielt bestimmt mal bei Swansea City ;-D
Bastian Schwansteiger

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 02.08.2010 um 12:51 Uhr
Super Beitrag, der einem "Schmied Loaf"-Konzert wirklich gerecht wird.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Kowollik

von:  Christiane Kowollik

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Christiane Kowollik
1.603
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Erste Stadtrat Werner Wirth überreicht Bürgermeister Rainer Wengorsch (links) die Jubiläumsurkunde
Hungens Bürgermeister Wengorsch feiert 25jähriges Dienstjubiläum
Am 1.Juli feierte Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch sein 25....
Bürgermeister Rainer Wengorsch, Stefan Buck, Anne Dietz und Dirk Siebert präsentieren die neuen Leseausweise. (von links nach rechts)
Die neuen Leseausweise der Hungener Stadtbücherei sind fertig
Rund 8.000 Leseausweise hat die Stadtbücherei Hungen bisher...

Weitere Beiträge aus der Region

Schon im Ort konnten einige Arten gesichtet werden.
Vogelstimmenwanderung bei Rödgen
Am letzten Freitag fiel die geplante Vogelstimmenwanderung der...
Libellen an der Grube Fernie
Die kleinen Libellen an der Grube Fernie sind derzeit zahlreich...
Impressionen von den Lahn-Schwänen
Am Wochenende ist auf der Lahn Hochbetrieb, und so hat sich die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.