Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Unfallflucht auf der Landstraße zwischen Großen-Buseck und Alten-Buseck

Buseck | Bereits am vergangenen Donnerstag, 1. Juli, ereignete sich auf der Landstraße 3128, zwischen Großen-Buseck und Alten-Buseck, ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzen Person, für den die Polizei nun nach Zeugen sucht. Gegen 13.40 Uhr fuhren ein 44-jähriger VW Golf-Fahrer aus Alten-Buseck und ein 21-jähriger PKW-Fahrer der Johanniter-Unfall-Hilfe, hinter einem bislang unbekannten Autofahrer, aus Richtung Großen-Buseck kommend, in Fahrtrichtung Alten-Buseck. Plötzlich bemerkte der 44-jährige Alten-Busecker einen lauten Schlag und eine starke Staubwolke. Aus Richtung des vorausfahrenden unbekannten Fahrers wurden mehrere Steine in Richtung des Golfes geschleudert, sodass der Golf-Fahrer sein Fahrzeug abbremste und stehen bleiben musste. Dies bemerkte der 21-jährige Johanniter-Fahrer zu spät und fuhr auf das Heck des Golfs auf. Das unbekannte Fahrzeug setze seine Fahrt, ohne anzuhalten, in Richtung Alten-Buseck fort. Der 44-jährige Golf-Fahrer wurde bei dem Auffahrunfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 7.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Gießen Nord unter der Telefon: 0641-7006-3755 in Verbindung zu setzen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

Nil-, Grau- und Kanadagänse haben sich arrangiert
Sonntag an Schwanenteich und Lahn
Nach dem Regen am Samstag war am Sonntag ideales Radelwetter für eine...
Sie ahnt noch nicht, dass sie gleich tätowiert wird.
Libellen zählen und markieren !!!
Das werden die meisten von euch sicher noch nicht gehört und schon...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.