Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

eleven-five-one Albumreleaseparty am 11. Juni 2010 im Jokus

Buseck | Endlich ist es soweit! eleven-five-one veröffentlichen ihr erstes Studioalbum!

Das Album heißt "Still painting flowers for you".
Am 11. Juni werden eleven-five-one das Album, der in den letzten zwei Jahren erspielten Fangemeinde, vorstellen.

Das Album widmen sie Daniel, ein enger Freund der Band, der bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist.

Supportet werden eleven-five-one von den ebenfalls überregional bereits erfolgreichen Bands Springfield und Breitseite.

Durch ihren Ehrgeiz und ihren Willen ganz weit zu kommen, waren sie nicht nur die Gewinner des No Label Contests 2009, sondern auch schon Supportband für Stanfour von Föhr.

Ihre Songs schreiben sie selbst, Cover sind nur ein paar dabei.
Beeinflusst wird ihre Musik durch Bands wie All time low, Boys like Girls und Relient K.
Auf ihre ganz eigene Art und Weise klingen die Texte vertraut, wecken Erinnerungen, lassen einen nachdenken.

Einlass wird um 20 Uhr sein und der Eintritt 2€ betragen.

www.myspace.com/elevenfiveone
www.myspace.com/springfieldhome

Mehr über

yannik (1)Wettenberg (303)Silas (3)Punk (17)pascal (1)Launsbach (16)jokus (19)Giessen (403)eleven-five-one (4)efo (1)dominik (1)darian (1)Alternative (8)album (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
Probenszene zu The Glass Menagerie, Keller Theatre Gießen
The Keller Theatre spielt "The Glass Menagerie", Premiere am Freitag, 16.02.2018, 19:30 Uhr
Amanda Wingfield, die zusammen mit ihren erwachsenen Kindern, Laura...
Die mutigen Spender/innen in der Blutbank
Bayern Fans nutzen Länderspielpause
Die Fans des Rekordmeisters aus München nutzten die Länderspielpause...
Spazierweg entlang des Bahndamm in Launsbach
Gartenweg in Launsbach erneut Ziel der Vandalen
Es fanden sich wieder Vandalismus Schäden entlang der Gärten am...
Das Holz- u. Technikmuseum in Wettenberg-Wißmar
Nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz im Mittelpunkt des Dampf- und Gattertages
Wettenberg-Wißmar. Wenn das Holz- u. Technikmuseum am Sonntag (15....
von links nach rechts: Werner Schupp (Schatzmeister Hess. Chorjugend), Georg Schlierbach, Norbert Kartmann, Michael Gerheim (1. Vorsitzender Hess. Chorjugend)
Landtagspräsident zeichnet Gleiberger Sänger aus
Mit einer besonderen Ehrung wurden Vertreter der Sängervereinigung...
Ortsvereinssitzung in Launsbach enttäuschend besucht
Leider kommen immer weniger Vereine zur Sitzung im Bürgerhaus,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anna Schäfer

von:  Anna Schäfer

offline
Interessensgebiet: Buseck
Anna Schäfer
85
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Woite am Mischpult bei der Veranstaltung "Monsters of Tribute" in Fronhausen/Lahn.
Laut? Aber bitte gut! Vom Hobby zum Beruf
Thim Woite, 24 Jahre alt, hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Er...
Rising Pride werden am Samstag das Juz Grünberg rocken!
Die Grünberger Rockband „Rising Pride“ mit Leadsänger und Gitarrist...

Weitere Beiträge aus der Region

Schwalbenschwanz-Raupe & Florfliegen-Larve
Auf der Wilden Möhre
Die Wilde Möhre bietet vielen Tieren einen Lebensraum und ist zurzeit...
1. Beuerner Corvette-Treffen
Am Sonntag, 5. August ab 11 Uhr veranstaltet der Geselligkeitsverein...
Der einzelne Schwan auf dem Schwanenteich
Am Schwanenteich und Kleinen Teich
Am 13.7.2018 habe ich am frühen Nachmittag kurz vor dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.