Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Nachbar löschte Heizkissenbrand

Buseck | In der Wohnung einer 81-jährigen Frau in Beuern war am
Donnerstagvormittag, 20. Mai, ein Sessel auf dem ein
eingeschaltetes Heizkissen lag, in Brand geraten. Die Frau hatte zunächst Brandgeruch festgestellt und versucht, das Feuer mit Wasser zu löschen. Ein 44-jähriger Nachbar eilte mit seinem Pulverlöscher herbei und konnte den Brand ablöschen. Die ebenfalls verständigte Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.796
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Vorstand freut sich über die neuen Lahnau-Gutscheine.
Gewerbeverein Lahnau freut sich über neue Webseite
Mit überarbeiteter Webseite, den Lahnau-Gutscheinen und einem neuen...
Das heimische Gewerbe präsentiert sich.
Laubacher Gewerbeschau am Samstag und Sonntag: Miträtseln am Stand der GIEßENER ZEITUNG
Am 19. und 20. März veranstaltet der Laubacher Gewerbeverein die 40....

Weitere Beiträge aus der Region

Nil-, Grau- und Kanadagänse haben sich arrangiert
Sonntag an Schwanenteich und Lahn
Nach dem Regen am Samstag war am Sonntag ideales Radelwetter für eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.