Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Großer Test für die Feldköche des Landkreises Gießen

Wann kommt der Rest der Lebensmitteln
Wann kommt der Rest der Lebensmitteln
Buseck | Die Feldküchen des Landkreis Giessen kochten für den Landesjugend Feuerwehr Aktionstag in Großen-Buseck. Bereits am Freitagnachmittag ging es für die Feldküchen , die in Landkreis Giessen stationiert sind mit dem Aufbau und Einrichten der Versorgungszelte um 16:00 Uhr los. Am Samstag morgen ging es für einige Feldköche bereits recht früh los, da man für die anderen Feldköche die Ware die zu kochen war bereit zustellen hatte. Dabei stellte man fest das die Ware die geliefert wurde, nicht dem entsprach was man bestellt hatte. Dieses wurde dann, durch einige Männer der Einsatzabteilung Grossen Buseck besorgt. Nachdem diese Problem beseitigt war, lief es in den Versorgungszelte der einzelne Einheiten alles ruhig seine Weg. Gegen 11:30 Uhr war man bereit den Ansturm der 3000 Jugendlichen gelassen entgegen zu sehen und die drei Menüs auszugeben. Daran waren folgende Feldküchen beteiligt: FFW Annerod, FFW Grossen Buseck, FFW Grossen Linden, FFW Launsbach, FFW Rodheim, DRK Laubach, DRK Wettenberg, THW Giessen und THW Grünberg denen die Gesamtleitung unterlag.

Wann kommt der Rest der Lebensmitteln
Wann kommt der Rest der... 
Wir dieses für 350 Personen langen
Wir dieses für 350... 
wo sind die Kaffeetassen
wo sind die Kaffeetassen 
hast du schon gehört es sind mehr als gemeldete.
hast du schon gehört es... 
Auch Feldköche müssen mal was essen
Auch Feldköche müssen... 
Zufriedene Essensteilnehmer
Zufriedene... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dietmar Marx

von:  Dietmar Marx

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Dietmar Marx
70
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
ein Teil der Küchenausstattung
Großübung des THW in Frankfurt
Am Donnerstagabend fuhren 8 Helfer der Logistik - Verpflegung nach...
Log.-Verpflegung Grünberg aus Hochwassereinsatz zurrück
Nach 10 Tagen Einsatz kehrten die 8 Helfer des Logistik -...

Veröffentlicht in der Gruppe

THW Grünberg

THW Grünberg
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die anwesenden Jubilare Helmut Kaiser, Irene Pitz, Rita Schmidt, Christiane Rössiger und Josefine Munz (v.l.n.r.) wurden durch den Vereinsvorsitzenden Jürgen Scharlè (2.v.r.) ausgezeichnet.
Immer weniger Sängerinnen und Sänger
Zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Gesangvereins „Eintracht“...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen bilanziert 2016
Die Freiwillige Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen lädt ihre...

Weitere Beiträge aus der Region

Hoherodskopf, Teil 1
Hier kommt der 1. Teil der Fotos, die ich am Donnerstag auf dem...
Foto 1
Welches Foto ist mit welcher Kamera gemacht?
Welches Foto ist mit welcher Kamera gemacht worden, und welches Foto...
2 Grünfinken durch die Scheibe und ein Fliegengitter anders habe ich sie bisher nicht ablichten können.
Heute, 18.01.17 an der Futterstelle
Ich habe mich mal aufgerappelt und draußen in der Kälte auf die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.