Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

„Musik in der Kirche“ in Buseck – zu Gast „Die Shpielrattzen“

Buseck | Am Sonntag, dem 25. April, sind in der evangelischen Kirche in Großen Buseck DIE SHPIELRATTZEN zu Gast. Das Konzert findet in Teilen Unterstützung durch den Chor „TONikum“ (Leiterin Renate Schygulla) und dem „Trio di Buseck“ (Marlene Barho, Laurens Berthold und Gregor Kuhn). DIE SHPIELRATTZEN haben sich September 2007 gegründet. Das gemeinsame Interesse an Klezmermusik, insbesondere den von Giora Feidman gespielten Stücke, verbindet die Mitglieder der Band. Aufgrund der Besetzung, Akkordeon, akkustische Gitarre, Bassgitarre, Klarinette und Schlagzeug, war es möglich die Klezmertitel interessant zu arrangieren und dabei Individualität und Ausdruckskraft der einzelnen Charaktere der Band beizubehalten. So entstand eine moderne, peppige, aber auch gefühlvolle Musik, die den Zuhörer auf eine besondere Weise berühren soll. Führendes Instrument ist die Klarinette, gespielt von Ulli Eskens, Klarinettist aus Leidenschaft. An der Gitarre hören Sie Leonard Buth mit sensibel gespielten Begleitakkorden und ideenreichen Improvisationen. Antonius Scholten am Bass ist das musikalische Fundament der Gruppe. Am Akkordeon Hartmut Zacharski, ebenfalls ein Virtuose auf seinem Instrument, als ideale Komplettierung des Bandsounds. Am Schlagwerk Jörg Bischoff „kann leise und laut, Glöckchen bis Bassdrum“. Schon im letzten Jahr konnten DIE SHPIELRATTZEN beim Open Air „Tango trifft Klezmer“ im Busecker Schlosspark ein großes Publikum begeistern. Das Konzert beginnt um 17:00 Uhr, Eintritt frei.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Musical "Dracula" ist ab dem 4. Mai im Bürgerhaus in Wieseck zu sehen!
Musical-AG führt "Dracula" auf!
Trink mein Blut und lebe ewig! Es wird bissig im Bürgerhaus Wieseck....
v. l. Frank Westbrock, Kerstin Westbrock, Jürgen Schäfer, Horst Raßmann (Wonderfuhl-Outfit-2015) und Katja Herbert haben mit ihrem GV-Eintracht angerichtet und ihre Vorbereitungen laufen parallel zum Wiesenfest auf Hochtouren.
21. Weißbierfest auf dem Obersteinberg
Am Himmelfahrtstag lädt wieder das liebevolle Familienfest auf die...
Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Colours of Rock präsentieren „Finest Rock Classics-Live“ auf dem Schiffenberg.
Am kommenden Samstag, dem 09.07.16 steigt ab 19.30 Uhr im...
Jochen Rudolph bei einer Lesung
Wer doas v´r stieht, hat viel se lache!
Jochen Rudolph, der "fiedele Owwerhesse" erheiterte und begeisterte...
Die Maikönige präsentieren das Plakat des Rock'n'Rondiel
Rock'n'Rondiel 2016 wieder da
Nach einjähriger Pause findet am 04. Juni wieder der „Rock’n’Rondiel“...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Bischoff

von:  Jörg Bischoff

offline
Interessensgebiet: Gießen
19
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Konzert der SHPIELRATTZEN auf dem Schiffenberg
Im Rahmen des Musikalischen Sommers 2010 sind am Freitag, den 23....

Weitere Beiträge aus der Region

Sonnenuntergang heute, ich mische auch mal mit. ;-)
Der Sonnenuntergang war ja wieder mal grandios, das müsste Frau nur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.